Möbel transportieren

Die sperrigen, schweren Möbel im eigenen Besitz sind der Hauptgrund für den meisten Stress im Umzug. Daher ist es gut, soviel wie möglich über effektiven Möbeltransport zu wissen. Generell gibt es entweder die Möglichkeit, eine Spedition mit dem Transportauftrag zu betrauen, oder es selbst und damit billiger zu machen.

Leistungen der Spedition

Speditionen bieten meist unterschiedliche Leistungen an, über die man sich bei jeder Firma zuerst informieren sollte. Es gibt den Komplettservice, bei dem die Spediteure die Möbel vor dem Umzug auch noch ausräumen und das Gut mittransportieren, es gibt den Standardservice, bei dem nur die bereits vom Kunden leergeräumten Möbel transportiert werden, und dann gibt es noch manchmal Sonderangebote, bei denen nur einzelne Möbelstücke im Möbelwagen zusammen mit den Möbeln für einen anderen Umzug mittransportiert werden.

Wer dagegen selbst mit einem eigenen Lieferwagen (oder einem gemieteten) umziehen will, sollte einem reibungslosen Umzug zuliebe einige Dinge beachten:

-   Achtung bei Geräten, die mit Wasser und Strom arbeiten: Waschmaschinen sollten vorher noch einmal gänzlich entleert und Kühlschränke sowie Gefrierfächer abgetaut werden. Kurzum, der Transport sollte gänzlich im Trockenen erfolgen.

-   Schubladen und Türen von Möbeln sollten entweder mit Klebeband festgeklebt oder ausgebaut werden. Dann hat man kein Problem mit plötzlich aufspringenden Klappen oder herausrutschenden Schubfächern während des Transports. Beim Herausnehmen ergibt sich der Vorteil, dass die Möbel etwas leichter sind.

-   Türen der neuen Wohnung sollten im Vorfeld abgemessen werden. So bekommt man am ehesten mit, wenn ein Möbelstück nicht passen sollte. Dann sollten in diesem Fall gleich Werkzeuge vor Ort bereit sein, um das Möbelstück kurz zu zerlegen und danach wieder zusammen zu bauen.

-   Was zuerst in den Lieferwagen kommt, kommt zuletzt wieder raus – und umgekehrt. Denn schließlich will man den ganzen Raum nutzen, weswegen die ersten Möbel bis nach hinten gestellt werden. Das könnte also eine Rolle spielen, wenn es um die Frage geht, welche Möbel man gerne zuerst wieder in der neuen Wohnung hätte.


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
1. Jagaball im Mariazellerland – Fotobericht
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Das i-Tüpfelchen
wallpaper-1019588
Classic Black Dress Outfit
wallpaper-1019588
Wer ist bitte Sandra Gal
wallpaper-1019588
Shameless Selfpromotion: Hagen Mosebach B2B arkadiusz. (at) Kater Blau | Acid Bogen (Criminal Bassline Showcase) | 11.10.2019
wallpaper-1019588
Buchblog-Award: Das sind die besten Buchblogs 2019 #bubla19