Mittwochs mag ich: Reisetipps (für Dresden) zu bekommen – oder – Vorfreude ist die schönste Freude

Wow, da ist Ostern 2014 auch schon wieder Geschichte!

Fragt ihr euch auch manchmal, wo die Tage und Wochen bleiben.
Und jetzt geht es mit erschreckender Geschwindigkeit auf die Halbzeit dieses Jahres zu.
Noch die paar Tage im April, dann der Mai und schneller, als man glaubt ist die erste Jahreshälfte um.

Auf den Mai, einer meiner liebsten Monate, freu ich mich eigentlich immer sehr.
Das Wetter ist oft schön, die Natur explodiert, die Vorfreude auf den Sommer stellt sich ein und er ist verheißungsvoll und lässt uns auf all die schönen Dinge, die man in der warmen Jahreszeit machen kann, hoffen.

Der Mai ist auch eigentlich jedes Jahr der Monat, in dem ich verreise, entweder in mein geliebtes Griechenland oder auf eine Städtetour.
Und so ist es auch in diesem Jahr und ich mag, nicht nur Mittwochs, die Vorfreude auf eine Reise sehr.
Mittwochs mag ich: Reisetipps (für Dresden) zu bekommen  – oder – Vorfreude ist die schönste Freude

Aber es bietet sich doch an, sich bei Fräulein Pfau’s Aktion “Mmi” (Mittwochs mag ich), mal Gedanken über die Vorfreude auf einen Urlaub oder eine Reise zu machen.
Denn ich liebe es, gerade bei Städte-Reisen, mich vorher sehr gründlich zu informieren und Reiseführer zu wälzen.
Seit letztem Jahr habe ich mich auch via blog nach Tipps und Ideen für das jeweilige Ziel umgeschaut.
Das hat bei der Vorbereitung unserer Wienreise super geklappt, und ich habe damals auf meine Frage beim FFF so viele tolle Hinweise bekommen, das ich es noch mal via blogverlinkung probieren möchte.

Ok, ich gebe zu, dass war eine kurvenreiche Hinleitung. ;-)

Ach ja, diesmal geht es im (hoffentlich schönen) Mai nach (dem bestimmt schönen)

Dresden.
Mittwochs mag ich: Reisetipps (für Dresden) zu bekommen  – oder – Vorfreude ist die schönste Freude

Meine Freundin und ich hatten das schon länger vor und jetzt setzten wir es endlich in die Tat um.

Und falls jemand noch den ein oder anderen Reisetipp hat, so würde ich mich sehr freuen.
Vielleicht liest ja auch ein Dresdner diese Bitte, meine Vorfreude zu schüren und hat ‘nen Insider-Tipp.
Oder ein ebenfalls Hingereister sagt, das muss man gesehen haben.
Mittwochs mag ich: Reisetipps (für Dresden) zu bekommen  – oder – Vorfreude ist die schönste Freude

(Der dicke Wälzer enthält übrigens nur wenige Seiten über Dresden. Nicht, dass jemand denkt, die hat doch schon alles über Dresden im telefonbuchdicken Reiseführer. ;-)
Aber by the way, das ist ein wunderschönes Buch, das einem das Reisen so richtig schmackhaft macht.)

Wie dem auch sei, liebes Fräulein Pfau, du sagst ja, man darf alles posten, was man mag

In diesem Sinne, auf einen kurzen Nenner gebracht:

Ich mag die freudige Erwartung auf einige schöne, interessante und lehrreiche Tage und bekanntlich ist Vorfreude ja die schönste Freude.

Habt’s nett und LG,
Monika