Mitternachtsspitzen vom 08.11.2014


Volker Pispers spricht darüber, dass der Deutsche Skandale braucht, diese aber nur zur Ablenkung von den wirklichen Problemen dienen. Wegen 3000 Ebola-Toten gibt es besondere Flughafenkontrollen, aber Tuberkulose ist auch hochansteckend und es sterben jährlich 1.500.000 Menschen daran. Es wird auch nicht über die jährlichen 1.000.000 Malaria Toten berichtet oder von den täglich 50.000 Hunger-Toten. Mit diesen Randgruppen wie Tuberkulose, Malaria oder Hunger lässt sich kein Geld verdienen.

Lothar Bölck sagt, dass im Russland-Ukraine Konflikt die Medien über Leichen gehen, in Gaza aber übergehen.

Ausgestrahlt wurde die Sendung am 08.11.2014 im WDR
Satire-Alarm in Köln. Im „Wartesaal am Dom“ holen Jürgen Becker, Wilfried Schmickler und Uwe Lyko alias Herbert Knebel wieder zu einem kabarettistischen Rundumschlag aus. Am Vorabend des 9. Novembers, der nicht nur wegen des Mauerfalls 1989 ein Tag von historischer Bedeutung ist, erhalten sie schlagfertige Unterstützung von ihren Gästen Volker Pispers, Lothar Bölck, Simone Solga und Susanne Pätzold.
Weitere Sendungen.. findet man u.a. auch hier:
http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhal…


wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung