Mit viel Liebe gekocht! Hühnersuppe mit Gemüse und Nudeln

suppe7

suppe13

Hühnersuppe – ein Klassiker, den  wohl jede Omi und Mami schon einmal für uns gekocht hat und wir unser Schüsselchen (also ich auf alle Fälle) mit großer Freude ausgelöffelt haben.

Dieses Süppchen gibt uns Kraft für kalte Tage und wärmt uns von innen!

suppe20 suppe21

Oft sind es ja wirklich die einfachen Dinge, die uns glücklich und zufrieden machen. Es muss eigentlich fast nie ein kompliziertes und aufwändiges Gericht sein, um viele Lächeln geschenkt zu bekommen. Da bin ich ja gar kein Fan von, das wisst ihr ja mittlerweile schon.

Ich mag es am Liebsten, wenn die Zubereitung ganz unkompliziert ist und sowohl die Köchin, sowie die hungrigen Esser gemeinsam gut gelaunt am Tisch sitzen.

suppe8

Für meine Hühnersuppe nehme ich immer Bio-Hühnerkeulen. Ihr könnt aber auch ein ganzes Hühnchen nehmen oder falls euch einmal ein paar Hühnerteilchen von einem Essen übrig bleiben –  ab in die Suppe!

Die Hühnersuppe köchelt langsam ein paar Stündchen vor sich hin. Na da nutze ich gleich die Chance, mach es mir auf der Terrasse gemütlich und genieße die sanfte Herbstsonne. Na wer weiß, wie lange uns die Sonne noch beglückt und uns ein paar warme Stündchen schenkt. Diese schöne Herbstzeit muss ich auskosten und mich gleich mit meinem Lernzeug in die angenehme Sonne begeben. Da lernt es sich gleich ein kleines Stückchen leichter und vor allem, wenn ich daran denke, dass es gleich noch diese stärkende Suppe gibt.

suppe4

Jetzt im Herbst könnt ich ja fast jeden Tag so ein gutes Süppchen löffeln. Vor ein paar Tagen hab ich meine geliebte Kürbis-Linsen-Suppe gekocht und gleich zwei Tage lang daran geschmaust. Da schnapp ich mir meine rosarote Suppenschüssel, schöpfe mir die Suppe großzügig ein, kuschle mich in meine Decke und löffle seelenruhig und glücklich vor mich hin.

Suppe gut, alles gut!

Tja so ein warmes und köstliches Süppchen kann schon so einige traurige Gedanken wieder gut machen oder man vergisst sie wenigstens für ein Weilchen.

suppe15 suppe17

Ran an den Suppentopf!

Hier das Rezept:

Zutaten: (für 4 Portionen)

  • 2-3 Stück Bio-Hühnerkeulen
  • 1 Bund Suppengrün (Karotten, gelbe Rüben, Sellerie, Petersilienwurzel, Lauch, Petersilie)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Einlage:

  • 2-3 Karotten
  • 1/4 Karfiol
  • 150 g Erbsen, TK
  • 150 g Suppennudeln
  • frischer Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Die Hühnerkeulen gründlich abspülen. Die Hühnerkeulen in einen großen Kochtopf geben und mit Wasser bedecken, salzen und aufkochen.
  2. Während des Köchelns den Schaum an der Oberfläche von Zeit zu Zeit abschöpfen, damit die Suppe nachher schön klar ist.
  3. Suppengrün schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden (durch die größere Oberfläche können sie dann mehr Aroma an die Suppe abgeben).
  4. Suppengrün, abgespülte Petersilienstängel, die halbierte Zwiebel mit Schale, Lorbeerblätter, Pfefferkörner zum Huhn in den Topf geben und bei kleiner Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen. Dabei den Kochdeckel schräg auf den Topf legen, sodass der Dampf noch entweichen kann.
  5. Danach das Huhn aus dem Topf nehmen und von Haut und Knochen befreien. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und die restliche Suppe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Nach Belieben das Fett mit Küchenpapier ein bisschen von der Suppe abtupfen. Die Karotten und die gelben Rüben könnt ihr nach Belieben noch klein schneiden und mit in die Suppe geben.
  6. Für die Einlage Karotten schälen und in kleine Stückchen schneiden, Karfiol in kleine Röschen teilen und zusammen mit den Nudeln und Erbsen in der klaren Hühnersuppe köcheln, bis sie weich sind. (die Nudeln erst in den letzten 3-5 Min hinzufügen, da sie ja weniger lang brauchen als das Gemüse).
  7. Das Hühnerfleisch in die Suppe geben und noch einmal gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehacktem Schnittlauch verfeinern.
suppe3 suppe5

Die hübschen weißen Teller von Chic Antique findet ihr bei Decor & More! Ich finde das „Provence“ Design einfach bezaubernd schön und löffle meine Suppe gleich noch ein Stückchen lieber aus diesen schönen Suppentellern.

suppe16


wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Glück und Leid auf dem Pfad
wallpaper-1019588
Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?
wallpaper-1019588
Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…
wallpaper-1019588
Deutsche Bürgerinnen und Bürger sind wehrloses Freiwild