Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [#2/18]

Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [#2/18]... daß dieses Land ganz offensichtlich in einer Sinnkrise steckt, die schwerwiegender ist als bislang angenommen. In diesem Zusammenhang ist Verwunderung fast zu wohlwollend, Bestürzung träfe es besser. Denn wie anders als mit ungläubigem bis angsterfülltem Blick und weit aufgerissenem Mund sollte man auf den Umstand reagieren, daß die deutschen Albumcharts, sonst verlässlich von Granaten wie Unheilig, der Fischerhelene, den Bösen Onkels oder dem Maffaypeter angeführt, plötzlich die Hamburger Schulkombo Tocotronic mit ihrem Album "Die Unendlichkeit" auf Platz 1 listet!? Was ist da schiefgelaufen? Haben denn wirklich alle vorgeschalteten Kontrollmechanismen und Geschmacks-Gleichregler versagt? Oder ist Diskurspop das neue Volkslied? Fragen, die uns bitte mal der BVMI oder gleich Commander Dirk von Lowtzow beantworten soll. Letzterer kann dann auch gleich noch erläutern, wo um Himmels Willen seine Band die Kohle herhat, um in allen Münchner Tramlinien (und höchstwahrscheinlich auch im kompletten Universum) die Böden für Werbezwecke zu bekleben (s.u.) - so bekommt natürlich jeder dahergelaufene Bänkelsänger seine Platte an die Spitze!
Im oben genannten Kontext ebenso unerklärlich, warum unsere Kanzlerin Angela nicht endlich härter gegen satirische Amokläufer und Schmutzfinken wie den Oliver Welke vorgeht. Dieser hatte sich ja in seiner Sendung über einen stotternden Politiker der AfD beeumelt und mußte sich bekanntlich danach folgerichtig entschuldigen. Aber darf es das gewesen sein? Die beeumelte Partei hatte ja umgehend die "sofortige Entfernung" des Komikers aus dem Programm gefordert, wo aber bleibt der Ruf nach einer öffentlichen, standrechtlichen Erschießung (Plötzensee?) oder wenigsten der Deportation nach Mecklenburg-Vorpommern? Wo kommen wir denn hin, wenn eine einfache und ehrliche Entschuldigung bei einem solch schwerwiegenden Tatbestand ausreicht, was um alles in der Welt heißt denn das dann für die Holocaustrelativierer, die bei besagter Partei ein kuscheliges Plätzchen am revisionistischen Kaminfeuer gefunden haben?

Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [#2/18]

Die Unendlichkeit mit Füßen getreten - irgendwo in den Weiten des Universums...



wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind