Mit Überlegung leben

Russische Lebensweisheit

Überlegung lebenMit Überlegung leben

Jeder Mensch, ob reich oder arm, angesehen oder gering, soll mit Überlegung leben und seinen Erwerb, seinen Gewinn und seinen Besitz objektiv veranschlagen.

Wer eigener Herr ist oder in Diensten steht, soll den Lohn, den er erhält, oder sein Einkommen und seinen Grundbesitz qualitativ richtig bemessen und demgemäß seinen Haushalt aufstellen, damit mit entsprechender Erwerbs- und Vorratsbetreibung alles gut geführt werden kann. Nach seinem Gewinn und Einkommen soll er auch leben, essen, trinken und sich kleiden und mit guten Menschen Umgang pflegen.

Wer indes keine solchen Berechnungen anstellt und seinen Unterhalt, seinen Erwerb oder sein Einkommen unsachgemäß veranschlagt und beginnt, mit Blick auf andere, über sein Vermögen zu leben, sich vielleicht auch noch Geld von anderen leiht oder sich Vermögen unrechtmäßig aneignet, dessen Ehre wird mit großer Schande, mit Tadel und mit Schimpf bedeckt werden. In schlechten Tagen wird ihm dann niemand beistehen und helfen und von Mitmenschen wird er nur großen Hohn erhalten.

Jeder Mensch meide also Hoffart, Prahlerei und unrechtmäßigen Gewinn. Er lebe rechtschaffen nach seinen Verhältnissen und seinem Erwerb und sein Leben wird ihm angenehm und er wird frei sein. Von anderen wird ihm Lob gezollt werden und seinen Kindern wird es später mal von großem Nutzen sein.

Russische Lebensweisheit - Mit Überlegung leben

Dieser Beitrag wurde unter Aphorismen abgelegt und mit berechnung, denken, erwerb, leben, lohn, objektiv, russland, überlegung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.