Mit Macbeth auf der Hunderunde

Was macht man, wenn man auf der Gassirunde ausnahmsweise mal nicht mit Hinz und Kunz ins Gespräch kommen will? Der Flussweg bei Sonnenschein und Wochenende ähnelt einem Marktplatz.

Ich leihe mir die Bluetoothkopfhörer des Pubertiers, schalte Macbeth ein. Da bekommt das plötzliche Innehalten der Hunde sofort eine dramatische Note. Sie haben das im Wind flackernde Schilfgras am Seeufer entdeckt. Schnee, Sonne und lauernde Gefahr. Jetzt kommen die Hexenmädchen, schleichen und wirbeln durchs Wäldchen. Vorbeikommende grüsse ich höflich mit einem Nicken. Macbeth lauscht der Prophezeiung. Wilder Hexengesang, besinnliche Sonntagsrunde. Es ging mir nicht gut heute. Zu viele Fragen, deren Antworten sich stückchenweise einstellen und nicht einfach sind.

Ich sollte wieder öfter in die Oper gehen. Dario Solari ist im Land. Er war ein hervorragender Macbeth.

Und es war eine grandiose Inszenierung.


wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Mix 3: Wird das erste Smartphone mit 5G-Support am 15. Oktober 2018 vorgestellt?
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ringana – PACK balancing
wallpaper-1019588
HAPPY NEW FACE
wallpaper-1019588
Geburtsbericht: Tjelle ist da!
wallpaper-1019588
Review: Clannad Soundtrack (Extended Version)