Mit Körpersprache die Persönlichkeit unterstreichen

Der aufrechte Gang zeichnet den Menschen ebenso aus wie seine Fähigkeit, klar, strukturiert und überzeugend zu sprechen. Rhetorik ist eine Kunst des Redens, die auf Überzeugungskraft und den logischen Aufbau von Argumenten zielt. Aber was wäre alle Kunst der Rede, wenn der Sprecher dabei nicht eine Haltung einnimmt, die den Inhalt des Gesagten unterstreicht und trägt?

Frau Erfolg im Beruf

Eine klare Aussage wird immer auch von einer klaren Gestik und Mimik begleitet. Wer lachend seine Trauer zum Ausdruck bringt, wird kaum für glaubhaft befunden. Doch die Sprache unseres Körpers birgt sehr viel mehr Geheimnisse, mit denen wir einem Gegenüber unbewusst mitteilen, wie wir uns im Moment tatsächlich gerade fühlen. Ein kurzes Stocken in der Rede, dem Blick des anderen nicht standhalten, eine fahrige Geste – das kann den Sprecher leicht selbst widerlegen. Eingezogene Schultern und verschränkte Arme können als ängstliche oder als abwehrende Haltung gedeutet werden.

Bei der Kleidung fängt es an, doch geht es nicht etwa darum, sich zu verkleiden. Kleidung ist ein Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, Farbgebung und Stil teilen uns mit. Darüber hinaus muss die Kleidung dem Anlass angemessen und so gewählt sein, dass der Redner sich darin wohlfühlt; denn ein Mensch, der ständig damit beschäftigt ist, einen Fleck zu verbergen oder sich sorgt, dass etwas verrutschen könnte, kann sich natürlich nicht auf seine Rede konzentrieren und wird kaum Souveränität ausstrahlen.

In der Haltung gerade, geöffnet, dem Publikum zugewandt, in der Gestik präzise und punktgenaue Akzente setzend, den Blick halten und lenken können, kurz und gut, in seiner ganzen Körpersprache völlige Präsenz ausstrahlen und dennoch nicht zu dominant wirken – das ist die schwierige und zugleich reizvolle Aufgabe, der man sich stellt, will man lernen, mit der Körpersprache die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen. Eine schwierige, aber keine unlösbare Aufgabe, die in einem Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung studiert werden kann. Denn ebenso, wie sich Argumentation und Stimme trainieren lassen, sind auch Gestik und Mimik feine Präzisionsinstrumente, die gezielt eingesetzt werden können.


wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15