Mit hochwertigen Outdoor-Möbeln in die Gartensaison 2018!

Die Uhren sind wieder auf Sommerzeit umgestellt, die Temperaturen steigen langsam an und es bleibt abends länger hell. Eine farbenfrohe Frühlingsdekoration hat bei euch sicher ebenso Einzug gehalten. Zeit also, auch den Garten aus seinem Winterschlaf zu wecken und auf Vordermann zu bringen! Doch auch an Sitzgelegenheiten und Terrassen-Accessoires sollte gedacht werden. Mit Fast und Weishäupl möchten wir euch zwei Hersteller von Gartenmöbeln vorstellen, die Traditionshandwerk und modernes Design verbinden. Die Sonne scheint. Draußen herrschen angenehme Temperaturen. Und ihr musstet den ganzen Tag im stickigen Büro verbringen. Wer kennt das nicht? Ein Glück, wer dann den Feierabend wunderbar entspannt auf der Terrasse oder auf dem Balkon verbringen kann. Garten- und Outdoormöbel erfreuen sich seit Jahren konstanter Beliebtheit und sorgen für erholsame Momente. Gut, wenn es dann Unternehmen gibt, die ihr Handwerk verstehen und seit Jahrzehnten höchste Qualität liefern. Ein Beispiel dafür ist die Möbel-Manufaktur Weishäupl. Bereits 1969 gründete Oskar F. Weishäupl in Stephanskirchen bei Rosenheim sein eigenes Unternehmen – im Bewusstsein, nur so selbstständig und kreativ seine Ideen verwirklichen zu können. Mit einem Studienkollegen tüftelte …