Mit "Friendorfollow" Nicht-Follower bei Twitter finden


Wiesbaden (internet-zeitung) – Wer einen Account bei „Twitter“ - http://www.twitter.com - hat, möchte meistens möglichst viele Follower haben, die seine Tweets übernehmen und eventuell sogar lesen. Erfahrungsgemäß folgen einem aber, wenn man nicht gerade ein Super-Prominenter ist, nur schätzungsweise ein Drittel der Leute, denen man selbst folgt. Damit man auf Dauer nicht garzu vielen Leuten folgt, die einem nicht folgen, kann man die Hilfe von http://friendorfollow.com in Anspruch nehmen. Dort fügt man lediglich seinen Twitternamen – beispielsweise urzeit – in eine Suchmaske ein, klickt dann auf Absenden und sieht nach kurzer Zeit eine Übersicht, aus der hervorgeht, wer einem nicht bei Twitter folgt. Dies Nicht-Follower kann man dann nach und nach löschen. Das kann in manchen Fällen allerdings sehr lange dauern ...


wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #98
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (282): Josh Kumra, The White Album, Ocie Elliott
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Kapstadt: Aktuelle Wassertemperaturen für Kapstadt (Südafrika) am Atlantik und am Indischen Ozean
wallpaper-1019588
Strategiekonzept als Lügenkonzept, von Psychologen für die Politik erstellt…