Mit Babybauch durch den Winter – schick der Kälte trotzen

Mit richtiger Winterkleidung wird Ihnen die Kälte nichts anhaben können

Mit richtiger Winterkleidung wird Ihnen die Kälte nichts anhaben können

Nun ist es soweit, der Winter hat begonnen und die Temperaturen purzeln von Tag zu Tag mehr ins Minus. Die richtige Winterkleidung, egal ob Schuhe oder Jacke, sollten nun schnell her, um auch in der Schwangerschaft vor eisigen Temperaturen geschützt zu sein. Aber wo kaufe ich die richtige Winterkleidung? Passe ich noch in meine Winterstiefel? Mit unserem heutigen Blogbeitrag wollen wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps geben, damit Sie den Winter ohne kalte Füße überstehen.

Kann das Ungeborene im Mutterleib frieren?

Vorweg möchten wir Sie entwarnen: Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr Ungeborenes frieren könnte, wenn Ihnen kalt ist.

Ihr Ungeborenes ist durch die Bauchdecke und die Gebärmutter komplett geschützt. Auch wenn Ihre Hände und Füße gefühlte Eisblöcke sind, friert das Baby in Ihrem Bauch nicht. Im weiblichen Körper werden nämlich bei Kälte vornehmlich die inneren Organe mit Wärme versorgt, um bei einer möglichen Schwangerschaft das Ungeborene vor dem Frieren zu bewahren. Dies ist übrigens der Grund, wieso Frauen schnell an Händen und Füßen abkühlen und im Allgemeinen schneller als Männer frieren!

Bei Kälte auch mit Babybauch eine gute Figur machen

Mittlerweile bieten viele Onlineshops oder große Modeketten Umstandsmode an. Die meisten Schnitte sind so konzipiert, dass Sie auch mit Babybauch eine gute Figur in einem Wintermantel machen werden. Natürlich können diese Jacken oder Mäntel nie so tailliert geschnitten sein, wie ein „normaler“ Mantel. Jedoch bringen Zugbänder oder raffiniert aufgesetzte Taschen den Bauch zur Geltung und Sie fühlen sich nicht wie in einem „Kartoffelsack“.

Alternativ können Sie auch einfach die Winterkleidung zwei Nummern größer kaufen. Wenn Sie eigentlich sonst eine eher kleine Größe tragen, bietet es sich an, den Mantel einfach entsprechend größer zu kaufen. Dies ist aber auch vom Stoff und Schnitt abhängig. Ein weit geschnittener Wollmantel zum Beispiel eignet sich sehr gut, um den Babybauch warm zu halten. Außerdem sind Mäntel mit Knöpfen besser geeignet als Reisverschlüsse, da Knöpfe mehr Elastizität bieten.

Geeignetes Schuhwerk besonders wichtig

Es ist nicht nur die Jacke, die den Körper warm hält, sondern auch die Schuhe und Hose. Besonders geeignet in der Schwangerschaft, sind Thermoleggings. Diese halten sehr warm und sind dazu auch noch bequem. Es gibt diese meist in allen Farben und unterschiedlicher Dicke, schon für kleines Geld im Einzelhandel.

Ein gutes Schuhwerk ist ebenso wichtig. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Sohle nicht glatt ist, sondern Profil hat. Bei Glatteis ist die Gefahr, dass Sie ausrutschen können erhöht – da ist ein gutes Sohlenprofil wichtig.

Durch die hohe Wassereinlagerung in Beinen oder Füßen kann es manchen Schwangeren schwer fallen, passende Stiefel oder gefütterte Schuhe zu finden. Es gibt jedoch auch viele Stiefel, die am Schaft einen Gummi eingesetzt haben und nicht mit einem Reisverschluss geschlossen werden. Dadurch ist mehr Spielraum geboten. Auch die sogenannten „Moon Boots“ eignen sich sehr gut, da sie keinen Verschluss haben und sehr breit sind. Hier gilt die gleiche Devise wie bei Jacken: Kaufen Sie die Schuhe einfach größer. Ein Tabu, besonders in den letzten Schwangerschaftswochen, sind Stiefel mit Absätzen. Durch den Absatz wird der ohnehin schon durch potentiell auftretende Schwindelanfälle eingeschränkte Gleichgewichtssinn noch mehr in Mitleidenschaft gezogen.

Jegliche Kleidung, die jetzt zusätzlich angeschafft werden muss, kann auch in Second-Hand-Läden oder auf Flohmarkt-Plattformen im Internet erworben werden. Fragen Sie auch mal in Ihrem Bekanntenkreis, ob jemand Umstandsmode abzugeben hat.

Auch mit Babybauch lässt es sich schick und warm durch den Winter kommen. Und wenn Sie trotz Vorfreude auf das Baby Ihrer schlanken Figur ein bisschen nachtrauern, seien Sie unbesorgt: Die Zeiten von taillierten Jacken und Stiefeln mit Absätzen kommen wieder!

Bild-Copyright: Lin Pernille Photography LLC / flickr (CC BY 2.0)


wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
ISOs verifizieren
wallpaper-1019588
"Girl" [B, NL 2018]
wallpaper-1019588
Review: Die Braut des Magiers – Merkmal | Guidebook
wallpaper-1019588
Verlosung: Eintrittskarten für die KREATIV Messe in Stuttgart
wallpaper-1019588
Trailer: Samurai Spirits