Mini-Würfel aus Stoffresten nähen mit Videotutorial

Hast Du auch eine Schublade voller Stoffreste und weißt nicht, wohin damit? Ich habe die perfekte Lösung dafür! Du nähst kleine Würfelchen daraus!

Mini-Würfel aus Stoffresten nähen mit Videotutorial

Lustige Würfelparade – genäht aus Stoffresten


Was kannst Du damit machen? Ganz klar: Du kannst darin klitzekleine Teilchen verstauen und verstecken: Knöpfe, Büroklammern oder Du verwendest sie als kleine Geschenkebox! Du brauchst dafür nur zwei Stoffstücke, die mindestens DinA4-Blatt groß sein müssen. Im besten Falle hast Du auch noch eine Einlage oder Bügelvlies, um der kleinen Box Stabilität zu verleihen. Knöpfe haben ja auch die meisten übrig, dann brauchst Du nur noch ein Bändchen zum Fixieren von Klappe und Knopf. Ich habe Gummiband (12 cm lang) verwendet, weil es sich gut um den Knopf dehnen lässt.
So, nun aber genug geredet, hier entlang geht es zum Video, in dem ich Dir erkläre, wie Du den kleinen, aber feinen Würfel nähst. Viel Spaß dabei!
Wenn Du den Würfel auch ein mal nähen möchtest, findest Du hier das Schnittmuster. Einfach das Bild speichern und ausdrucken. Los geht's! 

Mini-Würfel aus Stoffresten nähen mit Videotutorial

Schnittmuster zum Nähen eines Würfels. Die Wendeöffnung befindet sich hier im Bild an der untersten Kante als gestrichelte Linie



wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang