Mini-Stracciatella-Gugl

Heute gibt es ohne viele Worte mein Rezept für leckere Mini-Stracciatella-Gugl :-)
Mini-Stracciatella-Gugl
Hier das Rezept für 17 Mini-Gugl:
Zutaten:
250g Mehl2 1/2 Tl Backpulver50g Zartbitterschokolade100g Marzipan-Rohmasse100g Butter80g Puderzucker1 El Vanillezucker1 Ei200ml Milch
Mini-Stracciatella-Gugl
Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben. Schokolade fein hacken und zu dem Mehlgemisch geben. Marzipan und Butter geschmeidig rühren. Puderzucker, Vanillezucker, Milch und das Ei dazugeben, gut unterrühren. Mehl-Schoko-Mischung unterheben. Teig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben!
Mini-Stracciatella-Gugl
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Produkte bei Kaufland von K-free
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Lupin 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie – Deutscher Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Rezension] Hope Again: Again, Bd. 4 - Mona Kasten
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Das Massaker-Endspiel in Duisburg - Teil II
wallpaper-1019588
So haben mir Bachblüten geholfen – ein Erfahrungsbericht!