[mini-REVIEW] Ella Frank: Unexpected Turn

[mini-REVIEW] Ella Frank: Unexpected TurnTitel: Unexpected TurnAutorin: Ella FrankHerausgeber: Amazon MediaErscheinungsjahr: 2017Sprache: englischOriginaltitel: Unexpected TurnPreis: 0,99€ / E-BookSeiten: 99
Tyler and Connor couldn't be more different if they tried.
One man is gay. The other is straight. Yet the moment they met in college they knew they’d be forever linked.
After years of friendship, growing pains, and heartaches, they have grown into two men, each looking for their place in the world. And when they head off on a road trip to a family wedding, they are stunned to discover that sometimes you find what you’re looking for when you take an unexpected turn.

Ich weiß auch nicht, aber irgendwie bin ich mit diesem Buch einfach nicht so ganz warm geworden. Die Protagonisten waren mir sympathisch und alles, waren gut ausgearbeitet. Aber alles in allem war mir die Geschichte nicht realistsisch genug, wenn man so will. Alles kam mir so vor, als geschehe es einfach aus heiterem Himmel, ohne sich vorher langsam anzukündigen. Ich weiß ja auch nicht, mir kam die Geschichte einfach zu einfach und zu schnell vor. Das ist alles.
[mini-REVIEW] Ella Frank: Unexpected Turn

wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Jubiläums – Stadtfest in Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
So lebst Du morgen – wenn sich die Wohnzimmerwand bewegt…
wallpaper-1019588
Neues im Kinderzimmer - Kindersitzgruppe AMY von BOMI +Verlosung
wallpaper-1019588
Unsere diesjährige Spendenfahrt hat begonnen
wallpaper-1019588
H54F - KW 3 - 2019
wallpaper-1019588
Umfrage von Sony über die Zukunft der Playstation
wallpaper-1019588
Reminder: Dragon Ball Super: Broly Ende Januar im Kino