Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!

Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Also, manchmal überkommt er mich ja ganz einfach... so ein unglaublicher Aufräumwahn... kennt Ihr das auch? Plötzlich stört diese Ecke, jenes Regal, oder man stellt fest, dass man abgelaufenes Hefepulver und eingetrocknetes Marzipan in den Schubladen schmoddern hat. Also: AUFRÄUMEN und AUSMISTEN! Jawohl!!! Und das habe ich heute gemacht, bin ganz stolz auf mich, denn ich habe alle meine "Backzutaten-Schubladen" (und das sind immerhin vier!!!) ausgemistet und aufgehübscht! Man fühlt sich hinterher echt großartig, ich kann es nur empfehlen. Dieses Gefühl, endlich mal wieder alle 27 Sorten Sprinkles und Streudekor ordentlich aufgereiht und übersichtlich zu haben, ist Befriedigung pur! 
Jedenfalls fielen mir bei dieser Aktion auch wieder die überaus köstlichen Pecan-Nüsse, die ich aus USA mitgebracht hatte, in die Hände und daraufhin habe ich mal schnell diese easy-peasy Gugl gezaubert und was soll ich sagen? Yummie!!!! 
Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!

Zutaten für 6 Gugl (ca. 100 ml) 
oder Menge verdoppeln und ein Muffinblech nehmen:

100 g weiche Butter
1 Ei
1 Päckchen Vanille-Zucker
75 g Pekannüsse
1 EL Akazienhonig
50 g brauner Zucker
1 Prise Salz
jeweils eine Prise Nelkenpulver, Zimt und Piment
80 g Mehl
2 TL Backpulver
1 kleiner Apfel

Vanille- oder weiße Schokoladenguß
etwas gehackte Pekannüsse 




Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Den Backofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen. Förmchen einfetten. Die Pekannüsse fein hacken. Butter mit dem Vanillezucker, Honig, Zucker, Salz und Gewürzen schaumig schlagen. Das Ei zufügen und weiter rühren. Mehl und Backpulver darübersieben und einrühren. Zuletzt die Walnüsse und den (sehr klein) geschnittenen Apfel unterheben. In die Förmchen füllen und in der Backofenmitte für 15 - 20 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Die Glasur schnelzen und die Pekannüsse hacken, Dann die Gugl mit der Glasur und den Nüssen verzieren.
Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Mini-Apfel-Pecan-Gugl - schmecken köstlich nach Herbst!
Habt eine ganz wundervolle Herbstwoche, Ihr Lieben! Und vergesst nicht: Aufräumen befriedigt :) in diesem Sinne... wünsch' ich Euch was! Andrea

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?