Miley Cyrus verheizt Beatles Lucy in the Sky with Diamonds

Sie versteht es zu provozieren und zu polarisieren. Nun legt Miley Cyrus – einst der verträumte Disney-Star „Hannah Montana“ – mit einem Beatle-Cover eines drauf! Auf Instagram und Twitter verriet Wayne Coyne von der Band Flaming Lips: „Miley im Studio kotzt Diamanten beim Singen von Lucy In The Sky With Diamonds!! Wenn Du ein Beatles und John Lennon Freak bist, wirst Du diesen Track lieben lieben lieben!!“ Mit dabei ist ebenso Andrew VanWyngarden der US-amerikanischen Indietronicband MGMT. Wenige Stunden zuvor postete Wayne Coyne auf Instagram ein Foto von Miley Cyrus mit „Yup … Recordin with Miley … High as fuck“ Auf dem Bild sieht man Miley Cyrus beim Drehen eines Glimmstängels mit Zigarettenpapier des Aufdrucks „Bangerz“.

Wayne Coyne und Miley Cyrus haben mehrmals bei ihrer Bangerz Tournee performt. Man kann auf das Ergebnis der jetzigen Zusammenarbeit gespannt sein. Ob sich allerdings Miley Cyrus viele Freunde unter den Fans der Beatles, von John Lennon oder Paul McCartney machen wird, kann bezweifelt werden. Jedenfalls wird diese Coverversion von „Lucy in the Sky with Diamonds“ viel Miley Zunge und ekstatische „high“-Moments haben.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?