Milchreisauflauf mit Zimt & Äpfeln

Milchreisauflauf Zimt ÄpfelnMilchreisauflauf Zimt Äpfeln

Das Schöne am trüben Wetter im Herbst ist, dass wir es uns Drinnen nun wieder gemütlich machen können. Dazu gehören natürlich diverse Leckereien, auf die wir in der Hitze des zurückliegenden Sommers keine Lust hatten. Hierzu gehört für mich definitiv Milchreis. Der wärmt schön von innen heraus.

Am besten schmeckt Milchreis übrigens selbst gemacht. Damit meine ich nicht, die 5-Minuten-Version aus der Tüte. Ich schreibe hier von der cremigen Variante, für die man eben noch selbst etwas umrühren muss. Es lohnt sich. Und weil man mit selbst gekochtem Milchreis noch einiges mehr anstellen kann, stelle ich euch hier die Variation Milchreisauflauf vor.

Milchreisauflauf: Die Zutatenliste

  • 1 Prise Salz
  • 150 g Milchreis
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Puderzucker
  • Butter zum Fetten der Form
  • Zimt & Zucker zum Bestreuen nach dem Backen

So geht die Zubereitung:

  1. Milch und Salz zum Kochen bringen. Sobald die Milch " hochkommt " schaltest du den Herd auf die niedrigste Stufe.
  2. Jetzt streust du den Milchreis hinein und lässt ihn in der heißen Milch unter gelegentlichem Umrühren 30 Minuten quellen.
  3. Danach muss der Milchreis zunächst abkühlen.
  4. Dann nimmst du dir deine Auflaufform und fettest sie mit etwas Butter ein.
  5. Deinen Backofen heizt du schon mal auf 180° C Umluft vor.
  6. Jetzt trennst du die Eier.
  7. Dann schlägst du die Eigelbe zusammen mit dem Vanillezucker cremig auf und rührst diese Masse unter den Milchreis.
  8. Jetzt schlägst du die Eiweiße zu steifem Eischnee und hebst diese vorsichtig unter den Milchreis.
  9. Als Nächstes schneidest du das Kerngehäuse aus den Äpfeln, schälst diese und schneidest sie in dünne Scheiben.
  10. Danach verteilst du zunächst eine Schicht Milchreis in deiner Auflaufform und legst eine Lage Apfelscheiben darüber. Diese bedeckst du wiederum mit einer Schicht Milchreis.
  11. Im Wechsel schichtest du nun Milchreis und Äpfel. Den Abschluss macht eine Schicht Äpfel.
  12. Diese Apfelscheiben beträufelst du mit dem Limettensaft und siebst den Puderzucker darüber.
  13. Dann schiebst du den Milchreisauflauf in den Ofen und lässt ihn dort für 20 Minuten goldbraun werden.
  14. Sobald du den Auflauf aus dem Backofen geholt hast, solltest du ihn mit Zucker und Zimt bestreuen.

Lass es dir schmecken!

Ähnliche Beiträge


wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]