Microsoft liefert erstes Service Pack für Office 2010

Microsoft hat das erste Service Pack für sein aktuelles Büropaket Office 2010 veröffentlicht. Damit werden alle bislang veröffentlichten Updates für die Software zusammengeführt. Daneben soll die Aktualisierungen vor allem die Stabilität verbessern.
Mit der Update werden auch die Office Web Apps aktualisiert, womit nun unter anderem Googles Browser Chrome offiziell unterstützt wird. Alle Neuerungen können auf den Support-Seiten von Microsoft nachgelesen werden. Ab sofort kann das SP1 manuell in der 32-bit- und 64-bit-Version heruntergeladen werden.
View the original article here

wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Offener Brief an AfD-BuVo: Höcke und Kalbitz ausschließen oder …
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 14: Bringing out the dead
wallpaper-1019588
Online Casinos auf dem Smartphone immer beliebter
wallpaper-1019588
Aus Office 365 wird Microsoft 365