Michel

us dem Piemont kommt diese querformatige Postkarte. Sie zeigt das Heiligtum des Heiligen Michael (Sacra die San Michele) ? eine ehemalige Abtei des Benediktinerordens im Susatal in der norditalienischen Provinz Piemont, die dem Erzengel Michael gewidmet ist. Erika aus Würzburg, die ich auf meiner Jakobswanderung kennengelernt habe, hat nämlich kürzlich in Turin ihre italienischen Pilgerfreunde besucht. Sie haben einen Ausflug zu diesem 35 Kilometer entfernt liegenden Michaels-Heiligtum gemacht und mir von dort diese Postkarte geschickt. Ganz ähnlich dem ?Mont Saint Michel? in der Bretagne liegt hier auf einem 962 Meter hohen exponierten Berg eine Abtei, die bereits im Jahr 983 gegründet wurde.


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?