Mi von Ahn: Schon besser

Mi von Ahn: Schon besserAls vor einem knappen Jahr der erste Song der Schwedin Mi von Ahn bei Bolero Recordings erschien, ließ sich dahinter noch nichts Bahnbrechendes vermuten, "With Blue Eyes" war gediegender Folkpop, der zwar zündete, aber klang wie der vieler anderer zarter Damen ihres Alters. Nun, die Stimme ist etwas brüchiger, der Sound geheimnisvoller und dunkler geworden und sofort ist die Aura eine andere. Die neue Single "Dust" wird also nicht zu Unrecht mit The War On Drugs (Clash) verglichen, da darf man dann schon mal genauer hinhören.

wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos