Messaging-App Signal im Google Play Store

signalDie Messaging-App Signal von Open Whisper Systems wurde nun im Google Play Store für das Betriebssystem Google Android veröffentlicht. Bisher stand die App nur für Apple iOS zur Verfügung. Es handelt sich bei Signal um eine Kombination der beiden Android-Apps TextSecure und RedPhone. Der Anwender kann mit der Messaging-App verschlüsselt telefonieren und Textnachrichten versenden. Nach Angaben des Firmengründers sollen in Kürze alle Nutzer von TextSecure ein Update auf Signal auf ihr Smartphone oder Tablet bekommen. Bei RedPhone ist ein manueller Umstieg auf die neue Messaging-App erforderlich. In Deutschland steht die App leider noch nicht zum Download bereit.

Die Anmeldung bei Signal erfolgt mit der eigenen Mobilfunknummer. Es seien dem Open Whisper Systems Gründer Moxie Marlinspike zufolge keine Passwörter, PIN-Nummer oder ähnliches als Login notwendig. Die Kommunikation wird mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung abgesichert. Wie Marlinspike im Blog seiner Firma schreibt, sei die Entwicklung der App sehr genau erfolgt verbunden mit dem Ziel eine sichere Kommunikation für die Nutzer zu etablieren.

Der Messenger erfüllt die strengen Anforderungen der US-Bürgerrechtsgruppe Electronic Frontier Foundation (EFF). Alle Nachrichten und Telefonate, die mit Signal geführt werden lassen sich aufgrund der Verschlüsselung noch nicht mal vom Provider lesen und bedeutet höchste Sicherheit für den Anwender. Ein bekannter Anwender von Signal ist der Whistleblower Edward Snowden, der die Messaging-App eigenen Angaben nach jeden Tag nutzt.


wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]
wallpaper-1019588
Headset mit gutem Mikrofon