Mentaler Putztag

Wäschst Du oft Dein Auto?
Mentaler Putztag Achtest Du auf blitzende Fenster und saubere Vorhänge?
Rückst Du Schmutz häufig mit Besen, Schaufel und Wischer zu Leibe?
Pflegst Du Deinen Körper?
Wie oft reinigst Du Deine Gedanken?`
Deine Gedanken werden zu Worten und Taten.

Viele Menschen tragen unbewusst viele alte, verstaubte und blockierende Glaubenssätze mit sich herum.
Blockierende Glaubenssätze wie:
"ich kann mich schlecht konzentrieren..."
"ich bin vergesslich..."
"ich bin nervös..." oder
"ich bin dumm..."

...wirken schädlich in Deinem Alltagsleben und können Deine guten Gedanken vergiften..
Vielleicht ist möglicherweise genau JETZT ein guter Zeitpunkt für Dich, um Deine Gedanken von alten und staubigen Glaubenssätzen zu befreien?
Mein Tipp:
Mentaler Putztag.

  1. Grundreinigung.  Entspanne Dich.
    Schenke Dir Zeit für Entspannung von Körper Geist und Seele.
    Achte auf das, was Dich froh macht und Dir gute Gefühle schenkt.
    Zeit für Dich und Dein Wohlgefühl sind höchst rentabel und haben positive Wirkung auf Deine Gesundheit, Deine Lebensfreude und Deine Lebenskraft.
    Ein entspanntes Lebensgefühl zeigt Dir neue Perspektiven und Möglichkeiten.
  2. Tiefenreinigung:
    Kritische Fragen gegen schädliche Glaubenssätze:
    - Ist das wahr?- Trifft das JETZT auf mich zu?
    - Wer sagt das und warum?
    - Habe ich einen Vorteil, wenn ich das glaube?
    - Wer hat einen Vorteil, wenn ich das glaube?
  3. Hilfreiche Putzmittel:
    Wahrnehmung: 
    Wie siehst Du Dich?
    Wie denkst Du über Dich?
    Wie nimmst Du Dich wahr?
    Kannst Du Dich annehmen, so wie Du bist?
    Nachsicht:  Hast Du Verständnis für Dich und Deine Situation?
    Bist Du nett zu Dir?
    Welchen Anspruch stellst Du an Dich?
    Sei (mindestens) so nett zu Dir, wie zu Deinem Nachbarn.
  4. Finish:  Gute Affirmationen helfen Dir dabei, unnütze Glaubenssätze auszusortieren und anschließend durch bessere, (zu Dir besser passende Glaubenssätze) zu ersetzen.
    Besonders wirksam sind positive Affirmationen wenn Du sie mit Deinen mentalen Fähigkeiten (Visualisierung mit allen Sinnen) verstärkst, und im tief entspannten Zustand (Alpha-Entspannungs-Ebene) aussprichst.
    Übrigens: 
    Gute Gedanken erzeugen gute Gefühle!
    Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben!
    Für weitere Tipps und mentale Techniken, stehe ich Dir gern mit Rat und Tat zur Seite ;-)
    Ich wünsche Dir viele gute Gedanken, die zu guten Worten und Taten für Dich werden
    Besser und besser,
    Gaba

wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Anmerkungen zu OLYMP
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
Halloween - Geschenkideen für die Freundin
wallpaper-1019588
WhatsApp bekommt Ferienmodus, Silent-Mode und mehr
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum, Mi Pad 3, Mi 8 und weitere Geräte im Angebot
wallpaper-1019588
Reggae Cafe’ Mix