Menschen im Museum #1

Was einem persönlich bei einem Museumsbesuch wirklich wichtig war, weiß man ganz schnell, wenn man sich fragt: Warum bin ich gekommen? Womit bin ich gegangen? Darum stellen wir Ihnen künftig nur noch zwei Fragen:  “Was haben Sie gesucht?”,  “Was haben Sie gefunden?”
Eine Museumskolumne der etwas anderen Art!

In unserer neuen Reihe wollen wir unseren Fokus verlagern: weg von einer aktuellen Ausstellung oder einem bestimmten Event und hin zu denen, die sich mit der Kunst in der Villa Stuck Tag für Tag auseinandersetzen: “Menschen im Museum”:

Menschen im Museum #1
Jörg, Rentner

Gesucht: Die Erfahrung, wie Regina Schmecken mit dem Thema “Fußball” umgeht. Ich verfolge ihre Bilder in der SZ seit vielen Jahren.
Gefunden: Interessante neue Blickwinkel auf Spieler, die man aus den Medien schon gut zu kennen glaubt. Die Dramatik des Spiels im Gesichtsausdruck der Spieler. Und die Erkenntnis, dass ich eigentlich keine Führung mag, sondern es interessanter ist, die eigenen Blicke walten zu lassen.

Foto: Sebastian Gabriel

Haben Sie auch etwas gesucht – und gefunden? Twittern Sie Ihr Selfie unter dem Hashtag #villafund mit den zwei Antworten auf unsere Fragen. Facebook geht natürlich auch.


wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!