meinewunschpraline.de – Gestalte Dir Deine individuelle Praline selbst ;-)

meinewunschpraline.de – Gestalte Dir Deine individuelle Praline selbst ;-)Pralinen nach Wünschen befüllen und gestalten? Wow, was für eine schöne Idee, denn jeder kennt es, daß zuerst immer eine bestimmte Sorte von Pralinen aus der Schachtel entschwindet und übrig bleibt meist das, was keiner mag. Kennt Ihr noch den Spruch von Forrest Gump, das Leben ist wie eine Praline, man weiß nie, was drinne ist? Diese Zeiten sind vorbei, denn bei Meine Wunschpraline könnt Ihr Euch Eure Pralinen so zusammenstellen, wie Ihr es selber möchtet und auch die Verpackung könnt Ihr Euch aussuchen, tolle Sache und hier habe ich es einmal meinem Mann überlassen, eine Bestellung auszulösen, wobei mir eigentlich von vornherein klar war, wie die Füllung aussehen wird ;-) .  Meine Wunschpraline war so freundlich, mir hier einen recht großzügigen Gutschein zur Verfügung zu stellen und was mein Mann daraus gemacht hat, möchte ich Euch zeigen.

meinewunschpraline.de – Gestalte Dir Deine individuelle Praline selbst ;-)Um zu diesem Resultat zu kommen, sind einzelne Schritte einzuhalten, welche ich Euch näher erklären möchte. Begonnen wird mit der Auswahl der passenden Hülle für unsere Praline. Ob nun aus Vollmilch, Zartbitter oder Weiß, ganz wie Ihr es wünscht und natürlich auch die Form der Hülle. Beim nächsten Schritt geht es schon an die Füllung, hier gibt es wirklich sehr viele, ob nun  Nougat, Alkohol, Creme, Energy, Frucht, Gewürze oder Marzipan. Wenn Ihr Euch entschieden habt, geht es auch schon an den Überzug. Wenn Ihr alles gewählt habt, dann geht es auch schon an die Schachtel selbst und auch hier stehen so einige Designs zur Auswahl. Mein Mann hat sich für ein winterliches Design entschieden und das zweite steht unter dem Motto: Idiot, Blödmann, Dummkopf und warum nun das zweite Motto???? Die Antwort habe ich nicht wirklich verstanden, aber wenn er es mag, dann soll das so sein ;-) .

meinewunschpraline.de – Gestalte Dir Deine individuelle Praline selbst ;-)Nun, was soll ich Euch sagen, mein Mann hat sich für Hülse Pralinenkugel Zartbitter; Füllung Williams-Birne mit dem Überzug Abrollen Vollmilch ohne Dekor sowie Füllung Whisky entschieden und als das Päckle hier ankam konnte ich ihn gerade noch davon abhalten, gleich loszufuttern, denn schließlich wollte ich ja noch ein Foto machen. Was Pralinen anbelangt, zeigt mein Mann wenig bis gar keine Geduld ;-) , schlimmer als jede Frau. Geschmeckt haben sie ausgezeichnet, daß kann auch ich bestätigen und auch ich habe sofort den Unterschied zu herkömmlichen Produkten aus dem Supermarkt schmecken können. Es ist wirklich kein Vergleich, zumal ja die Pralinen auch wirklich den eigenen Wünschen entsprechen.

Ich finde es eine sehr schöne Idee, sich seine eigenen Pralinen zusammenstellen zu können. Allein schon durch die sehr hohe Qualität, welche man schmecken kann, macht sich Meine Wunschpraline zu einem sehr empfehlenswerten Shop, denn nichts ist schöner, als die individuelle Note. An dieser Stelle noch einmal ein liebes Dankeschön an Meine Wunschpraline, ich wünsche Euch mit Eurem Konzept großen Erfolg ;-) .

Euch allen noch eine schöne Woche gewünscht vom Gismolinchen



wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
Suchttherapie mit Hilfe der Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Brotiebe - einfaches Dinkel-Roggenbrot mit Couscous
wallpaper-1019588
Meine erste Anstellung mit vielen Hindernissen
wallpaper-1019588
Glass