Meine Wunschliste #1

Ihr habt danach gerufen und hier ist sie.
Meine neue Wunschlisten Reihe, in der ich euch nach und nach jeweils 5 Bücher von meiner Wunschliste vorstellen werde. Vielleicht ist ja das ein oder andere für euch dabei, was ihr noch nicht kanntet und euch vielleicht auch interessieren könnte. Wer weiss.
Da auf meine WL immer wieder neue Bücher landen, werde ich von hinten anfangen, damit die neuen Bücher immer nachkommen können. Damit dürfte diese Reihe wohl endlos werden ;-) Aber ihr habt es so gewollt.
Meine Wunschliste #1Was geschah mit Mara Dyer von Michelle Hodkin erschien im März 2013 im dtv Verlag und kostet €14,95
Darum geht es:Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen - immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...
Darum will ich es haben:
Die Rezensionen zu dem Buch haben mich einfach total neugierig gemacht. Es soll ja unglaublich spannend und fesselnd sein und alleine schon dieses Cover finde ich unglaublich anziehend.
Meine Wunschliste #1Eine Handvoll Worte von Jojo Moyes erschien am 04. Oktober 2013 im Rowohlt Verlag und kostet €14,99Darum geht es:
Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst.
1960. Jennifer Stirling müsste eigentlich glücklich sein: Sie führt ein sorgloses Leben an der Seite ihres wohlhabenden Mannes. Doch ihr Herz gehört einem anderen – und er bittet sie, alles für ihn aufzugeben.
2003. Ellie Haworth hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Journalistin bei einer der führenden Zeitungen Londons. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch der Mann, den sie liebt, gehört einer anderen.
Eines Tages fällt Ellie im Archiv ein Jahrzehnte alter Brief in die Hände: Der unbekannte Absender bittet seine Geliebte, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Als Ellie diese Zeilen liest, ist sie erschüttert. Was ist aus den beiden und ihrer Liebe geworden? Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf Jennifer: eine Frau, die alles verloren hat. Alles, außer einer Handvoll kostbarer Worte.
Wer die Liebe nicht kennt, kennt nichts. Wer sie hat, hat alles.
Darum will ich es haben:
Ein ganzes halbes Jahr der Autorin ist mein Herzensbuch 2013 geworden. Es hat mich unglaublich gefesselt und berührt und aus diesem Grund freue ich mich auch schon wahnsinnig auf dieses Buch hier. Es ist schon längere Zeit im Weltbild Verlag erhältlich, aber ich wollte unbedingt auf das Cover vom Rowohlt Verlag warten, weil es einfach besser zu seinem Vorgänger passt ;-)
Meine Wunschliste #1Die letzte Wahrheit von Kimberly McCreight erschien am 12. August 2013 im Goldmann Verlag und kostet €14,99
Darum geht es:
Als Kate den Anruf von der Schule ihrer Tochter bekommt, ist sie mitten in einem der wichtigsten Meetings ihrer Karriere als Anwältin. Amelia, die bisher nie negativ aufgefallen ist, sei von der Schule verwiesen worden. Gleich hat Kate ein ungutes Gefühl und macht sich voller Sorge auf den Weg. Schon von weitem sieht sie das Blaulicht, ihr Herz schlägt ihr bis zum Hals.
Ihre schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Amelia ist vom Dach der Schule gestürzt und hat nicht überlebt. Kate versinkt in Trauer und kann erst wieder einen klaren Gedanken fassen, als sie eine anonyme Nachricht bekommt: „Sie ist nicht gesprungen.“ Von da an versucht Kate herauszufinden, was in den letzten Stunden ihrer Tochter geschehen ist. Wer hat Schuld am Tod von Amelia? Und was ist auf dem Dach tatsächlich passiert?
Darum will ich es haben:
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht mehr genau weiss, wie ich auf dieses Buch gekommen bin. Das Cover ist nicht wirklich meins und auch der Goldmann Verlag selber hat sonst nur wenige Bücher, die mir wirklich zusagen. Aber dennoch klingt für mich der Klappentext nach einer spannenden Geschichte und ich bin einfach neugierig drauf. Mal sehen, wann es bei mir einziehen wird.
Meine Wunschliste #1Unsterblich Tor der Dämmerung erschien am 10. Juni 2013 im Heyne fliegt Verlag und kostet €16,99
Darum geht es:
Unsere Welt ist in Dunkelheit getaucht. Die Menschen sind zu Gefangenen geworden. Nur wer sich an die Regeln hält, hat eine Chance zu überleben. Doch die junge Allison will sich nicht mehr an diese Regeln halten. Sie fordert das Schicksal heraus und lehnt sich gegen ihre Unterdrücker auf – mit ungeahnten Folgen.
Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl gestellt wird, zu sterben oder ihren Unterdrückern gleich zu werden, entscheidet sie sich für den Weg der Unsterblichkeit – und hoff t, nun endlich unangreifbar zu sein. Doch vor den Toren der festungsartig abgeriegelten Stadt lauert etwas, vor dem sich sogar die Vampire fürchten …
Darum will ich es haben:
Die Plötzlich Fee Reihe der Autorin habe ich als eine der wenigen nicht gelesen und es warscheinlich auch erstmal eher nicht vor. Feen sind einfach nicht so mein Ding. Dafür Vampire aber umso mehr. Einige Blogger und auch Youtuber haben so davon geschwärmt, dass ich es nun auf jeden Fall lesen muss. Das Cover ist in diesem Fall eher so: naja ;-)
Meine Wunschliste #1Berlin Gothic von Jonas Winner ist am 03. Juni 2013 im Knaur Verlag erschienen und kostet €14,99
Darum geht es:
Innerhalb kürzester Zeit stößt Hauptkommissar Konstantin Butz im Untergrund Berlins auf drei verstümmelte Frauenleichen, bei denen der Täter mit unerbittlicher Härte vorgegangen ist. Gleichzeitig am anderen Ende der Stadt: Butz‘ Freundin Claire, eine Fotografin, stürzt sich in eine sexuelle Affäre, die sie bald nicht mehr kontrollieren kann … Was ist es, das in den Winkeln und Ecken Berlins zu lauern scheint – fast wie ein Fluch? Die Antwort darauf liegt zwölf Jahre zurück, als der elfjährige Till aus einem Kinderheim flieht ...
Darum will ich es haben:
Ja, also dieses Buch vereint doch so einige Elemente in sich, die meist für mich eher gegen einen Kauf sprechen. Es ist von einem männlichen Autor geschrieben (aus welchen Gründen auch immer, lese ich lieber Bücher von Frauen), es hat bei Amazon eher mittelmässige Berwertungen, es ist ein Thriller (lese ich doch eher selten) und dazu habe ich weder mit Berlin noch mit Gothic irgendwas am Hut. Aber guckt euch dieses Cover an <3 *schwärm*
Und damit ist der 1. Teil meiner neuen Reihe auch schon beendet.
Und? Habt ihr ein paar der Bücher schon gelesen, oder habt sie auf euren Sub? Oder konnte ich euch auf eines neugierig machen?
Lasst es mich wissen.

wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Wie rauchen deinen Zyklus beeinflusst
wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
04.02.2019 – Roter Blitz fährt wieder
wallpaper-1019588
Weihnachtskarte basteln mit Prägung
wallpaper-1019588
Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac- Netflix-Termin der zweiten Hälfte bekannt
wallpaper-1019588
Twittering Birds Never Fly: Neues Visual zum Boys Love- Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
M. Asam Crema Pistacchio