Meine Top´s 2011

Im Laufe eine Jahres hat man ja so einiges an Equipment mit sich herumgeschleppt.
Einiges davon hätte man sich am besten erspart!
Vieles erfüllt seinen Zweck und damit ist es aber auch schon gut!
Und wenige Teile werden zu absoluten Lieblingsstücken.

Und meine “Sahnestückchen” für 2011 möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

Als erstes fangen wir mal mit den Schuhen an. Hier gab es tatsächlich im Jahr 2011 insgesamt 7 neue Paar.
Im Sektor Trail und Cross ist der Salomon Speedcross 3 mein absoluter Favorit. Für mich ist der Schuh, mal ganz unabhängig von seiner geilen Optik, der Hammer im Gelände. Bisher hatte ich mit dem Schuh nur meinen Spaß.
Grip, Passform und Laufgefühl passen einfach optimal zu mir. Für mich eine klare Kaufempfehlung wenn´s mal ein wenig gröber wird!

Salomon Speedcross 3

Salomon Speedcross 3

Zu meinen meistgelaufenen Schuhen im “Alltagstraining” haben sich zwei Brooks Kandidaten gemausert. Der Brooks PureConnect™ ist im Augenblick mein absoluter Lieblingsschuh. Leicht und trotzdem mit einer ausreichenden Dämpfung um auch auf Asphalt ein prima Laufgefühl zu haben. Ich kriege den Schuh kaum noch vom Fuß! ;-)

Brooks pureConnect

Brooks pureConnect

Mein Überraschungsschuh ist der Brooks Summon 2. Von dem hatte ich im Vorfeld noch nie was gehört. Seit ich ihn kenne ist er ein regelmäßiger Begleiter. Ein Schuh der einfach passt. Anziehen und los laufen. Perfekt!! So wünsche ich mir viel mehr Schuhe.

Brooks Summon

Brooks Summon

Im Bereich der minimalistischen Schuhe hat mir der New Balance minimus voll überzeugt. Selbst im Geländer macht er eine ausgezeichnete Figur und verleitet einfach zu Gas geben. Da ich mich mit den FiveFingers nocht so anfreunden kann ist der minimus für mich eine echte Alternative. Selbst auf Asphalt habe ich bisher keine Probleme mit dem Schuh. Wer das Gefühl des “Barfußlaufens” mal ertasten will, der NB minimus ist hier meine klare Empfehlung!

New Balance Minimus

New Balance Minimus

Ein weiteres Highlight kam 2011 mit der ActiveShell Regenjacke von GoreTex. Ein Hauch von einer Jacke, die bei aller Regendichtigkeit doch ausreichend Luft zum Atmen gibt. Ein Produkt das mich bisher noch nicht enttäuscht hat. Regelmäßig gepflegt und imprägniert macht das Laufen selbst beim größten Sauwetter Spaß!

GoreTex ActiveShell

GoreTex ActiveShell

Und zum Schluss kriegt auch noch mein neuer Garmin Forerunner 310XT seine Belobigung. Endlich eine Uhr die auch mal ein paar Stunden länger mit unterwegs ist. Gut ablesbar und in der gewohnten Garmin Qualität. Wenn jetzt noch die seltenen Probleme mit der Ant+-Datenübertragung wegfallen, kriegt auch der eine Kaufempfehlung ohne Einschränkung!

Garmin Forerunner 310XT

Garmin Forerunner 310XT

Es gibt bestimmt noch den einen oder anderen Kandidaten den ich vielleicht in dieser Aufstellung mitnehmen könnte, aber auf Grund der Häufigkeit der Nutzung und dem Spaß den ich mit den vorgestellten Teilen habe, gibt´s wenige die hier ranreichen.
In diesem Sinne!

Keep running!
Run Happy!


wallpaper-1019588
Was bringt Affinity Photo 1.6?
wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
Klaus Kinold: Hans Döllgast und Rudolf Schwarz
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Voodoo-Afrika-Fahrer-Treffen
wallpaper-1019588
Tanzende Larvensifakas in Madagaskar
wallpaper-1019588
Tanzende Larvensifakas in Madagaskar
wallpaper-1019588
Videotipp: ODEVILLE – Bitte Ja Bitte Gleich – ein Statement gegen gegen Rassismus, Intoleranz und Homophobie