Meine Peelings

Hallo ihr Lieben (:
heute möchte ich euch gerne meine Peelings zeigen, die ich zur Zeit nutze.
Ich bin mit dieser Kombination so zufrieden und glücklich, dass ich sie gern mit euch teilen möchte :D
Meine PeelingsIch benutze derzeit 3 verschiedene Arten von Peelings:
  • Lippenpeeling
  • Körperpeeling
  • Gesichtspeeling
Das sind eigentlich die Peelings die ich immer verwende. Ich besitze auch ein Fußpeeling, benutze das aber sehr selten, bzw. nur wenn ich bei meinen Eltern bin. 

Lippenpeelings habe ich früher immer selbst gemacht, mit Zucker und Olivenöl, da ich jetzt aber so gut wie keinen Zucker mehr im Haushalt habe und ich auch zu faul bin, kaufe ich mir die Peelings.


Peelings benutze ich immer einmal in der Woche.
Meine PeelingsDas Körperpeeling ist von Fruttini aus der My Red Carpet is Cherry Serie.
Der Kirschduft ist richtig angenehm, riecht überhaupt nicht künstlich süß, sondern eher wie die Chuppa Chupps :D

Die Peelingkörner und Körnermenge ist wirklich perfekt. Ich mag es wenn ein Peeling rau ist, aber nicht wehtut und das erfüllt dieses Peeling. Die Haut fühlt sich schön weich an und man hat nicht das Bedürfnis nach 2 Tagen erneut zu peelen.


Meine PeelingsDas Gesichtspeeling ist von Clinique und nennt sich City Block Purifying Charocal day mask + scrub.
Ich benutze es nur als Peeling und nicht als Maske. 
Wie ihr sehen könnt, ist das Peeling grau und die Peelingkörner sind ganz, ganz fein, aber trotzdem noch so, dass man den Peelingeffekt deutlich wahrnehmen kann.
Ich habe hier die kleine Größe und die ist wirklich seeehr ergiebig. 


Das Lippenpeeling kommt von Lush und das ist dieses Mal das Mint Julips. Das perfekte Lippenpeeling was es auf dieser Welt gibt :D

Schön rau, sodass die Lippen sich danach richtig durchblutet anfühlen. Außerdem riecht und schmeckt es gut. Das Peeling hält sich auch lange und das werde ich auch weiterhin immer nachkaufen.


So meine Lieben das war mein kleiner Beitrag zu meinen Peelings.

Generell mag ich Peelings auf Zuckerbasis lieber als auf Meersalzbasis, aber das ist auch reine Geschmackssache. Und wie gesagt, es darf auch rau sein. Diese Duschpeelings von Balea kaufe ich zum Beispiel gar nicht, da ich die Peelingkörner viel zu klein und die Menge viel zu wenig finde.

Welche Peelings benutzt ihr?

Bis bald (:
Eure Therese (:



wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Bodega Biniagual
wallpaper-1019588
Wonderboy: The Dragon's Trap - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Rezension: Eat. Plants.
wallpaper-1019588
Sonntag, 20.10.2019 – ab 18:00 Uhr Warnstufe GELB