Meine neuen Klingeltöne

Ich so:

“Ach, bitte-bitte, Lenchen – besprich doch unseren Anrufbeantworter!”

Sie so:

“Das kann ich nicht. Ich bin krank.”

:-)

Dafür kriegt sie nun – ersatzweise – einen neuen Klingelton. Je t’aime moi non plus. Worin – die Alten werden sich erinnern – Jane Birkin haucht.


oh, oui je t’aime !
moi non plus
oh mon amour…
tu es la vague, moi l’île nue
tu va et tu viens
entre mes reins

… und fühle mich plötzlich jung dabei.

“Ruf mich an, es erregt mich sehr angenehm!”

Mein bester Kumpel bekommt bei dieser Gelegenheit “Ein Freund, ein guter Freund” von den Comedian Harmonists. Und da ich schon einmal dabei bin, erhält die olle blöde Zecke, die mich neulich übers Ohr hauen wollte – die mir im Übrigen immer noch 85 Euro schuldet – ab sofort “Картинки с выставки” (“Bilder einer Ausstellung”) von Modest Mussorgski. Als Strafe. Ein Stück “Promenade” übergehend zu “Samuel Goldenberg und Schmuÿle”.

Gut so! – Es genügt nicht, liebevoll zu sein. Eine ausgeglichene Bilanz besteht aus einem Stück von Bosheit. Hier in Gestalt von Rache, die ”ein Gericht ist, das am besten kalt serviert wird” (Klingonisches Sprichwort). Oder als Klingelton.


wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt