Meine März Neuzugänge

Ja, wir haben bereits September, dennoch möchte ich euch meine ausständigen Neuzugänge-Posts nicht vorenthalten. Seit März sind doch so einige und tolle Bücher bei mir eingezogen und da es die letzten Wochen hier auf dem Blog etwas ruhiger war, bin ich euch noch ein paar Blogbeiträge schuldig, die ich nun nach und nach veröffentlichen werde ;-) Ich hoffe, ihr habt noch Interesse daran.
Meine März Neuzugänge
Wenn der Jasmin auswandert: Die Geschichte meiner Flucht von Jad Turjman. Jad hat bei uns in der Buchhandlung gelesen. Da musste ich mir natürlich sein Buch kaufen und auch signieren lassen. 
Monsieur Bonheur geht auf Reisen von Pascal Ruter wurde mir vom Vertreter in die Hand gedrückt. Ich bin gespannt. Die Geschichte klingt jedenfalls sehr sehr nett.
Die Frauen von Salaga von Ayesha Harruna Attah. Wie ihr wisst muss ich alle afrikanischen Geschichten und auch Autoren, die ich entdecke, sofort lesen! Ich freue mich sehr, wieder einmal ein neues Buch in meiner Sammlung zu haben :)
Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus von Susanne Hasenstab. Ein Cover, dass mir ständig auf Instagram untergekommen ist. Hat es schon jemand von euch gelesen?
Meine März NeuzugängeEin Tropfen vom Glück von Antoine Laurain durfte bei mir einziehen, aber auch schon wieder weiterziehen :) Es freut mich sehr, dass dieses Buch bei einer meiner Lesetreff-Mädels ein neues zu Hause gefunden hat.
Ein wirklich erstaunliches Ding von Hank Green. Hank Green ist der Bruder von John Green. Ich liebe John Green und nun bin ich gespannt, ob sein Bruder mich genauso überzeugen kann.
Prinzessin Undercover: Enthüllungen von Connie Glynn. Dies ist der zweite Band der Reihe. 
Junge ohne Name von Steve Tasane wurde mir ebenfalls vom Vertreter in die Hand gedrückt. Mir ist sofort die wunderschöne Aufmachung des Buches aufgefallen. Ich liebe solche hübsch gestalteten Büchlein!
Bus 57 von Dashka Slater. Dieses Buch war ebenfalls ein Geschenk von einem Vertreterbesuch. Hier handelt es sich um ein wahre Geschichte und ich bin gespannt, wie es mir dieses Buch gefallen wird. Bisher habe ich nur positives gehört.
Sterben für Anfänger oder Rafik Shulmans erstaunliche Reise ins Leben von Alexandra Friedmann. Eine Geschichte voller Witz, Weisheit, Wehmut und Charme. Das klingt doch gut, oder?
Kaschmirgefühl von Bernhard Aichner. Mein erstes Buch von dem Autor und bereits mit dieser Liebesgeschichte konnte er mich definitiv mit seinem Schreibstil überzeugen. Gleich im Anschluss habe ich Bösland gelesen und war ebenfalls mehr als nur begeistert. Ich sollte wohl noch weitere Bücher von ihm lesen.
Stella Goldschlag: Eine wahre Geschichte von Peter Wyden. Takis Würger hat mir so von diesem Buch vorgeschwärmt, dass ich richtig Lust bekommen habe, noch mehr über Stella Goldschlag zu erfahren. Das Buch Stella von Takis fand ich übrigens großartig.
Meine März Neuzugänge
Blauer Hibiskus & Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie. Americanah haben wir bereits gemeinsam im Lesetreff gelesen. Ein grandioses Buch, dass mich richtig begeistert hat. Blauer Hibiskus habe ich noch nicht gelesen. Ich bin schon richtig gespannt darauf!
Was mir von dir bleibt von Adam Silvera. Nachdem mir sein Buch Am Ende sterben wir sowieso richtig gut gefallen hat, bin ich schon sehr neugierig auf sein neues Buch.
Mein Leben mit Martha von Martina Bergmann habe ich ebenfalls schon gelesen. Ein so lustiges und nettes Buch, dass ich irrsinnig gerne in der Buchhandlung empfehle. Absolute Leseempfehlung!
Der Wald von Nell Leyshon steht leider auch noch ungelesen in meinem Regal. Die Farbe von Milch hat mir sehr gut gefallen. Mal sehen, ob mich auch dieses Buch überzeugen kann. Das Cover gefällt mir jedenfalls schon wieder richtig gut.
Meine März NeuzugängeKurt von Sarah Kuttner habe ich auch schon gelesen. Was soll ich sagen? Ich liebe diese Autorin und somit auch jedes einzelne Buch von ihr. 
Fische, die auf Bäume klettern von Sebastian Fitzek. Das erste Sachbuch von meinem absoluten Lieblings-Thriller-Autor. Es steht bereits in den Startlöchern und werde euch daher auch schon bald berichten.
On The Come Up von Angie Thomas. The Hate U Give haben wir ebenfalls gemeinsam im Lesetreff gelesen und da mir auch dieses Buch wirklich gut gefallen hat, musste natürlich auch gleich das neue Buch der Autorin bei mir einziehen.Was das Leben will von Bina Kratsch. Die Autorin selbst hat mir das Buch zum Lesen in die Buchhandlung gebracht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Nun muss es nur noch gelesen werden :)
Mr. Doubler und die Kunst der Kartoffel von Seni Glaister hat mich in der Buchhandlung erreicht. Diese Geschichte wir mit Ein Mann namens Ove verglichen, somit stand für mich sofort klar, dass ich es lesen möchte.
Der Tätowierer von Auschwitz von Heather Morris durfte bei mir einziehen, weil gefühlt alle aus meiner Familie dieses Buch gelesen und es für gut befunden haben.
Meine März NeuzugängeAlles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton. Gefühlt sah man auch dieses Buch immer und überall auf Instagram. Meine Neugierde wuchs und somit durfte auch dieses Buch in mein Regal und auf meinen SuB einziehen.
Fliegen von Albrecht Selge habe ich bereits gelesen und leider hat es mir nicht so gut gefallen.
Grüne Gurken von Lena Hach klingt nach einem sehr tollen Jugendbuch. Eine Geschichte über das, was wirklich wichtig ist: die richtige Stadt, der richtige Typ und die richtige Sorte Weingummis.
Der Honigbus von Meredith May. Was für ein wunderhübsches Cover dieses Buch hat. Auch der Klappentext konnte mich sofort überzeugen. Als mich dann auch noch ein Leseexemplar in der Buchhandlung erreicht hat, war die Freude so richtig groß.
Das kalte Reich des Silbers von Naomi Novik habe ich bereits einer Freundin aus dem Lesetreff weitergegeben :)
Meine März NeuzugängeDieser wunderbaren Kinder- und Jugendbücher durften in unser Kinderbuchregal einziehen!
Der Fall des verschwundenen Lords: Ein Enola-Holmes-Krimi von Nancy Springer haben wir bereits weiter verschenkt :)
Welches Buch, von denen die bei mir einziehen durften, würdet ihr sofort lesen wollen?Meine März Neuzugängeeure

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Die besten Kürbisbrötchen aller Zeiten
wallpaper-1019588
Ich bin jetzt ein echter Kulturmensch
wallpaper-1019588
Stephan Füssel: Die Gutenberg-Bibel
wallpaper-1019588
Bericht: The Last Bookstore L. A.