Meine Haarfarben-Experimente 2015


Meine Haarfarben-Experimente 2015Rot, blond, bronze, mittelblond - bei mir ging es im Jahr 2015 auf dem Kopf abwechslungsreich zu! Nicht immer war ich damit zufrieden so dass dies zu immer wieder neuen Versuchungen führte. Inzwischen habe ich zu meiner Naturhaarfarbe - einem neutralen Mittelblond - zurück gefunden.

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Radico, Nuance Golden Brown


Meine Haarfarben-Experimente 2015

Radico, Nuance Golden Brown

Vor gar nicht allzu langer Zeit starte ich in das Jahr 2015 mit einem Hennarot auf meinem Kopf. Henna kann sehr nachdunkeln und das war bei mir der Fall. Es gefiel mir daher immer weniger obwohl ich mit der Henna-Anwendung von Radicosehr zufrieden war. Die Anwendung war sehr leicht und mein Haar fühlte sich gestärkt, kraftvoll und gepflegt an.

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Ein halbes Jahr später.

Wie in dem Beitrag geschrieben, hellte ich mein Haar nach und nach sanft auf, unterstützt durch viele Kuren und Pflegeanwendungen. Mit dem Ergebnis war ich eine Weile zufrieden aber dann empfand ich es doch etwas zu hell für meinen Hauttyp. Trotzdem würde ich zur Aufhellung immer wieder Schwarzkopf Blondeempfehlen, es hat bei mir noch nie irgendeinen Gelb- oder Orangestich verursacht. Der kam dann leider mit L'Oréal Paris Préféference Glam Lights Nr. 2 zustande. 

Meine Haarfarben-Experimente 2015

L'Oréal Préférence 7.3 Florida Caramelblond


Meine Haarfarben-Experimente 2015

L'Oréal Préférence 7.3 Florida Caramelblond

Meinen ersten Versuch, meine Haarfarbe wieder etwas an meinen Naturton anzupassen, startete ich mit L'Oréal Préférence 7.3 Florida Caramelblond. Die Farbe gefiel mir eine Weile auch ganz gut, Chiara Ferragni trägt sie momentan auch so ähnlich und der Rotstich fand ich bei dieser Nuance sehr hübsch.
Doch dann - und ich habe keine Erklärung dafür - passierte dies:
 
Meine Haarfarben-Experimente 2015Meine Haarfarben-Experimente 2015Meine Haarfarben-Experimente 2015    Aus einem mir nicht mehr nachvollziehbaren Grund habe ich die Rossmann-Marke Accent Intensiv Tönung in der Nuance 84 Kupfergold ausprobiert. Ich mochte den abgebildeten bronzigen Rotton. Das Ergebnis wurde roter und dunkler als erwartet und spricht für bzw. gegen sich. Hier musste ich sofort handeln. Nach ein wenig Recherche stand ich mit Mütze auf dem Kopf wieder in der Drogerie vor den Haarfarben mit einem eindeutigen Ziel: den Haarfarben-Entferner ColourB4!

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Ja, es hilft wirklich!

Diesersolle angeblich vorhandene oxidative Haarfarbe in einem mehrstufigem Prozess und mit sehr langen Ausspülphasen (sehr wichtig!) entfernen. Die Anwendung ist ähnlich die einer Haarfärbung. Es liegt eine sehr ausführliche Anleitung bei, in der alle Schritte erklärt werden und viele Fragen werden beantwortet. Hätte ich von diesem Produkt früher gewusst, ich wäre mein Rotblond schon längst losgeworden und hätte mir sich auch einige Blondierungen erspart. Der Geruch ist ein wenig gewöhnungsbedürftig aber bei weitem nicht so scharf und aggressiv wie herkömmliche Drogerie-Haarfarben. Mich erinnerte er immer ein wenig an dem Geruch an Friseursalons vor sehr, sehr langer Zeit.

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Was nach der Farbentfernung zum Vorschein kam...

Meine Haarfarben-Experimente 2015

... war ein "Honigblond".

Nach diesem Prozedere waren meine Haare richtig schön gelbblond. Das war auch zu erwarten aber nun hatte ich den Mut, durch die bereits vorhandenen Pigmente, mit einem neutralen Mittelblond-Ton darüber zu gehen. Mir gefiel dafür von Schwarzkopf die Poly Color Tönungswäsche in der Nuance 15 Mittelblondoder als Pendant dazu die Farbe Diadem Seiden-Color-Creme in 715 Mittelblond. Dazu ließ ich mich dann telefonisch von Schwarzkopf beraten.
Die kompetente Dame riet mir in unserem Gespräch zu der Tönung, da ich noch keine grauen Haare hätte. Diese könnte ich dann auch später fortlaufend verwenden. Ich erfuhr, dass die Intensivtönung auf einer Blondierung ähnlich haltbar sei wie Haarfarbe bzw. sich die Farbe ähnlich rauswaschen würde wie eine Tönung. Noch dazu würden Haarfarben sehr oft dunkler ausfallen als auf dem Verpackungsbild. deswegen steht auf diesen sicher auch sehr oft die Empfehlung, wenn man zwischen zwei Nuancen schwanke, die hellere zu nhemen.
Ich versuchte es wie empfohlen mit der Intensivtönung. Die Anwendung ist wie üblich und mit dem Ergebnis war ich dann vollstens zufrieden und bin es noch immer. Die Intensivtönug enthält kein Ammoniak, jedoch Wasserstoffperoxid.

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Meine Naturhaarfarbe

Meine Haarfarben-Experimente 2015

Neutrales Blond oder...

Meine Haarfarben-Experimente 2015

... Beigeblond? Mir gefällt's!

Ich trage endlich seit einigen Wochen wieder meine Naturhaarfarbe und bin sehr zufrieden damit. Ich bin sehr gespannt, wie der Ton nachwächst denn bisher kann ich keinen Ansatz erkennen. Das freut mich riesig denn ich möchte mein Haar nicht mehr mit chemischer Haarfarbe belasten. Sollte es irgendwann notwendig sein aufgrund erster grauer Haare, würde ich zu den Naturhaarfarben von Radico greifen. Seit einiger Zeit gibt es dort auch Blondtöne im Sotiment, ebenfalls bei Khadi. Letztere bieten auch eine sehr gute Kundenberatung per E-Mail an.
Ich habezuletzt immer wieder festgestellt, wie schädlich chemische Haarfarben für mein Haar, Kopfhaut und meine Gesundheit sind. Mir tränten fast immer die Augen und ich bekam kaum noch Luft, auf der Kopfhaut fühlt es sich sehr unangenehm an und langfristig würde mein Haar sehr leiden, ausdünnen und porös werden. Nein danke! Pflanzenhaarfarben hingegen pflegen das Haar und sehen nie künstlich aus sondern bringen sehr natürlich aussehende Nuancen hervor.
Empfehlen würde ich daher chemische Haarfarben nur bedingt. Bei blonden Highlights war ich mit Schwarzkopf Blonde sehr zufrieden und auch das Farbergebnis der Schwarzkopf Poly Color Tönungswäsche in der Nuance 15 Mittelblondentspricht vollstens meinen Erwartungen.
Viele Grüße und kommt gut in das neue Jahr 2016!

wallpaper-1019588
Netflix Abo gewonnen - Virus bekommen
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Kaufland - K-Favourites Chipotle Chili Sauce
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag mit gottes segen
wallpaper-1019588
1x Bewährung, 1x Verfahrenseinstellung nach Vergewaltigung einer 11Jährigen
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche beste freundin lang