Meine Antworten: Worin bin ich richtig gut?

Mein Vater

Wenn ich über meine Stärken nachdenke, fallen mir einige Dinge ein. Da wären zum Beispiel mein gut ausgeprägtes Sprachempfinden, meine geistige Klarheit und mein Gespür für das Wesentliche. Auch mein im Großen und Ganzen ausgeglichenes Wesen und mein fast unerschütterlicher Optimismus bringen mir sehr viele Vorteile. Die meisten meiner wirklich wertvollen Eigenschaften und Talente wurden mir bereits in die Wiege gelegt oder mir in den ersten Lebensjahren beigebracht. Und dafür bin ich sehr, sehr dankbar!

Von meinen Eltern habe ich sehr viel gelernt. Sie vermittelten mir so wesentliche Werte wie Genügsamkeit, Ehrlichkeit, Harmonie, Zuverlässigkeit, Einfachheit, Zufriedenheit und Unabhängigkeit. Sie weckten in mir die Freude an all den großen und kleinen Wundern dieses zauberhaften Planeten. Mein Vater hat von frühester Jugend an immer gerne gezeichnet und gemalt und das tut er auch noch heute im Rentenalter mit wachsender Begeisterung, und das mit inzwischen 82 Jahren. Von ihm habe ich den Blick für die Schönheiten dieser Welt und ein großes zeichnerisches Talent geerbt, von dem Du Dich hier bei Gelegenheit sicher auch noch überzeugen kannst. Doch heute möchte ich Dir einen kleinen Ausschnitt aus dem umfangreichen Werk meines Vaters vorstellen.

Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken.
Winzerin
Im Wald
Gorch Fock
Der Eremit

Stillleben
Schlern/Südtirol
Die Badenden
Mädchen mit Hund

Der Schäfer und seine Herde
An der Ostseeküste
Stillleben mit Trauben
Der Sturm

Sonnenblumen
Am Hintersee
Fischer
Sonnenuntergang am Belchen



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte