Meine 10 Wege zum Glück – Weg 10 – Glaube

 

GLAUBE der 10. und wichtigstes Weg zu meinem Glück.

Meine 10 Wege zum Glück – Weg 10 – GlaubeWie kannst du nur von Glauben sprechen, wenn du doch so selten in die Kirche gehst, haben mich schon einige Menschen gefragt.

Meine Meinung ist, wir müssen nicht unbedingt in die Kirche gehen um zu glauben. Ich schreibe mir nicht nur jeden Tag 5 Dinge auf, für die ich sehr dankbar bin, sondern einen sehr entscheidenden Satz:

DANKE lieber Gott für ALLES !!!

Das heißt ich bin jeden Tag mehrmals mit Gott verbunden, glaube an ihn und habe volles Vertrauen zu Gott. Alles was ich erlebe und was der Tag so bringt, ist richtig. Oftmals kann unser Verstand dies nicht begreifen und wir beginnen zu zweifeln. Das einzige was aber wirklich zählt in unserem Leben ist der GLAUBE:

Schon Jesus sagte: “Euch geschehe nach eurem Glauben”

Was ich glaube ist immer wahr für mich, denn danach richtet sich meine Einstellung.

  • Glaube ich an das Gute im Leben, wird mir das Leben viel Gutes bringen und mir wunderbar vorkommen.
  • Glaube ich an mich und meine Stärken, Fähigkeiten und Talente, so habe ich Erfolg im Leben, nicht nur im Beruf, sondern auch in allen anderen Bereichen
  • Glaube ich an die Menschen, dann mache ich sehr viele positive Erfahrungen darf mich über schöne Begegnungen freuen. Ich persönlich glaube immer an das Gute im Menschen und habe dabei schon tolle Augenblicke erleben dürfen.
  • Glaube ich an GOTT, kann ich gar nicht anders als dankbar und zufrieden zu sein. Egal wie dieser Gott aussieht. Ich persönlich bin überzeugt, dass Gott in mir und jedem Menschen wohnt. Meine Seele ist das Zuhause von Gott und mein Herz ist die Verbindung zu ihm. Jedes Lebewesen hier auf Erden, hat etwas göttliches an sich, nur können wir dies oftmals nicht sehen und noch weniger begreifen.

Liebe Leserin und lieber Leser, ich bitte euch einfach selbst darüber nachzudenken. Ihr braucht mir keinesfalls zu glauben, denn es ist nur meine eigene Wahrnehmung. Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit und sieht die Welt aus einem anderen Blickwinkel.

Wenn ich schreibe dass ich im Jahr 2010 insgesamt 345 Tage glücklich, dankbar und zufrieden war, so ist das meine eigene Sicht der Dinge. Für mich zählt immer nur das Ende eines Tages, ob dieser schön und voller Freude war oder nicht. Natürlich mache ich mir auch Sorgen, habe Ängste und Zweifel, doch wenn ich dann Abends eine Rückschau auf den Tag halte, so wird mir wieder richtig bewusst, für was ich alles dankbar sein darf. Meine Sorgen, Ängste und Zweifel übergebe ich dann einfach Gott und glaube an ihn, denn meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass dies die beste Lösung ist. Weil ich immer mehr vertraue und an das GUTE glaube, mache ich mir auch viel weniger negative Gedanken.

Da ich keinesfalls besser als andere Menschen bin, muss ich mich selbstvertändlich auch ärgern usw. Das Gute daran ist jedoch, durch das aufschreiben meiner 5 Dinge für die ich dankbar bin, dauerst dieser Ärger meistens nur ein paar kurze Augenblicke oder 5 bis 10 Minuten. Abends bin ich von diesem Ärger fast immer befreit. Wir wissen es ja alle selber, dass Ärger, Wut, Hass, Zorn, Gier, Neid, Eifersucht und andere negative Gefühle uns nicht weiter bringen im Leben. Wir verletzten uns damit nur selber. Da wir alle aber nicht aus unserer Haut können, passiert mir das auch immer wieder einmal, obwohl ich genau weiß, dass dies mir nur schadet. Dieses Wissen läßt mich aber toleranter zu meinen Mitmenschen und auch zu mir selber sein.

Es sind noch 4 Tage bis zum Jahresende und heuer gab es für mich 347 glückliche und zufriedene Tage voller Dankbarkeit. Stellt euch das einmal vor: Du setzt dich am Abend vor deinen Kalender und kannst dich über so viele schöne Momente freuen. Wenn ich mit Menschen so rede, dann wollen viele mir vermittteln, dass sie 365 Tage im Jahr glücklich sind, doch ihre Augen sprechen eine ganz andere Sprache. Die erste Frage, welche mir meistens gestellt wir: “Was ist an den anderen Tagen???”

Da wurden meine alten Muster wieder aktiv und ich habe für einige Momente, den GLAUBE verloren, oder das Vertrauen in Gott und das Leben. Jetzt könnt ihr also sehen, warum der Glaube für mich so wichtig und wertvoll ist. Dieser Glaube, bestimmt mein Leben und nichts anderes. Die Dankbarkeit führt mich zu diesem Glauben.

eine kurze Geschichte: In meiner Brieftasche ist immer ein Zitat oder Spruch geklebt, den ich von Zeit zu Zeit wechsle, denn nichts ist so beständig und sicher wie die Veränderung. Hier ist zu lesen “Ich habe alles was ich brauche, um glücklich und zufrieden in diesem Leben zu sein”. Die Leute sagen dann immer zu mir, dass sie so etwas nicht brauchen, denn das wissen sie selber, sie brauchen sich das nicht aufzuschreiben, denn es ist in ihnen. Ja das stimmt schon, alles ist in uns, doch jedes mal wenn ich die Brieftasche öffne erinnere ich mich daran und das ist der große Unterschied. Wenn die anderen sich so mehrmals am Tag daran erinnern, freue ich mich natürlich für sie und mit ihnen.

Mit dem GLAUBE als Weg 10 bei meinen Wegen zum Glück ist diese Serie nun ebenfalls beendet, so wie die 10 Wege der bedingungslosen Liebe. Vielleicht schreibe ich im Jahr 2012  wieder so eine Serie oder auch nicht. Ich will niemanden missionieren oder meine Meinung aufdrängen, aber es gibt so viele Menschen, denen ich mit meinen Beiträgen Freude bereiten kann und deshalb bin ich gerade dabei ein Buch zu schreiben.

Am 31. Dezember gibt es jedenfalls wieder den etwas anderen Jahresrückblick in Form von Dankbarkeit genauso wie ich diesen für 2010 geschrieben habe. http://freude-im-leben.blogspot.com/2010/12/der-etwas-andere-jahresruckblick-im.html

  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 1 – GEDANKEN
  • Meine 10 Wege zum Glück – RUHE
  • Meine 10 Wege zum Glück – Erwartungen
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 2 – Ziele
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 3- Leben im Hier und Jetzt
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 3 – Fortsetzung von Leben im Hier und Jetzt
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 4 – Loslassen
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 4 – Vertrauen
  • Meine 10 Wege zum Gück – Weg 5 Erfolg
  • Meine 10 Wege zum Glück – Wohlstand
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 6 – Ursache und Wirkung
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 7 -Körper, Geist, Seele
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 8 – Liebe und Selbstliebe
  • Welttierschutztag
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 9 – Dankbarkeit/Zufriedenheit
  • Meine 10 Wege zum Glück – Weg 10 – Glaube

 


wallpaper-1019588
Neues zur NIGHTOFTHE100MILES
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2018 – Fotos und Bericht
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Review zu Atelier of Witch Hat Band 1
wallpaper-1019588
"Weltende" - gemischte Veranstaltung mit der jungen norddeutschen philharmonie im Sprengel Museum, November 2018
wallpaper-1019588
Hard Rock Cafe München – Weihnachten feiern - + + + Weihnachtsmenü mit 2 oder 3 Gängen ++ Party like a Rockstar ++
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: I m gonna be