Mein Wiesn Outfit Challenge!

Vor ein paar Wochen wurde ich von "This is what we Love" gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ein schönes Wiesn Outfit zusammenzustellen und das Ergebnis auf dem Blog zu zeigen. Ich liebe Dirndls, und, obwohl ich kein Bayerisches Mädel bin, besitze ich hinzwischen einige davon. Dabei gab es aber eine wichtige Bedingung: das Outfit soll nicht mehr als 80 € kosten! Mein erster Gedanke war: unmöglich!  Das schaffe ich nicht. Klar gibt es "billigere" Modellen, aber mir war noch nie einen begegnet, das mir gefallen hat. Andererseits hat mir dieses Challenge doch sehr gereizt. So sagte ich zu, und machte mich fertig für eine Shopping Tour "à la Shopping Queen" ohne Kamera, ohne Zeitlimit aber mit einem viel kleineren Budget! 
Erst ging es Richtung Tal (für die nicht-Münchnerinnen, das ist die Straße zwischen Marienplatz und Isartor), denn ich hatte oft gehört, dort sind einige Trachten-outlets und Trachten-Second-Hand. Fündig wurde ich aber nicht: selbst die Basic-Dirndl-sets waren mir zu teuer, denn ich wollte mein Budget unbedingt so einteilen, dass mir noch Geld für Accessoires übrig bleibt. Bei Dirndl finde ich nämlich, man kann mit schönen Accessoires aus einem 08/15 Modell viel rausholen. Bei dem großen second Hand Laden gab es auch  nichts Brauchbares. Ich war schon ein bisschen enttäuscht und so ging ich nach Hause.  Und setze mich mit meiner Shopping-begleiterin vor dem Laptop.  Und Oh Glück! Auf einem bekannten Verkaufsplattform wurden wir fündig. Um es kurz zu machen Für unschlagbare 39 € ergatterte ich einen (gebrauchtes) Dirndl mit Bluse, das sich aber wie neu erwies. 
Ein paar Tage ging es auf dem Münchner-Flohmarkt auf der Suche nach Accessoires , wo ich einen Dirndl-Petticoat für 10 € entdeckte sowie einen Blumenring für 1 €.  Die Kette ist von Zara und kostet 24,99 €

Der Beweis also, dass ein Wiesn Outfit nicht Zwangsläufig teuer sein muss. Es geht auch günstig :)
Am Schönsten zu einem Dirndl finde ich hohe Pumps, aber Ballerinas sind auch ganz OK, vorallem wenn die Nächte lang sind ( After-Wiesn Parties!). Pumps oder Ballerinas hat jede Frau im Schrank, muss man nicht extra anschaffen ;)  Ich outet mich zwar als Fan von Designer Taschen dazu, muss aber nicht sein, und hier wieder besitzt bestimmt jede Frau eine Tasche, die zu ihrem Dirndl passt. Meine heissgeliebte Cruciani " Milano"Tasche finde ich z.B perfekt zum neuen Dirndl-Outfit :) Ganz schön zu Dirndl finde ich aber auch Vintage "Oma" Täschen oder alte "Doctor Bags", also, frag ruhig eure Mütter, Großtanten, Omas, ob sie nicht noch so einen Vintage Schatz im Schrank haben, der ihr Euch ausleihen könnt.

Meine weitere Dirndl zeige ich Euch nächste Woche, nachdem ich zurück aus Mailand bin :)
Mein Wiesn Outfit Challenge!
Mein Wiesn Outfit Challenge!
Mein Wiesn Outfit Challenge!
Mein Wiesn Outfit Challenge!
Mein Wiesn Outfit Challenge!


wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
The Usual Boys: Große Töne, großes Talent
wallpaper-1019588
DIY - Ostereier im skandinavischen Design | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Neon Lies: Auffällige Häufung
wallpaper-1019588
Keine Kohlenhydrate am Abend? Muss das sein?