Mein Sommerparfum (Escada)

Der Sommer vertschüsst sich genau dann, wenn sich mein Sommerparfum dem Ende zuneigt. Wenn das nicht perfektes Timing ist, dann weiß ichs auch nicht. Da man das Parfum aber nicht nur im Sommer tragen kann (ich würds noch weiter tragen, wenn es nicht leer wäre und ich nicht schon einen perfekten Herbstduft hätte), stelle ich euch das Duftwässerchen heute vor: Im Juli bekam ich

Escada Especially Delicate Notes  

als PR-Sample zugeschickt. Anfangs war ich sehr skepisch, da der Vorgänger Especially Escada zwar supergut duftete und genau mein Geruchs-Beutscheschema ist, bei mir aber sofort 1 Sekunde nach dem Aufsprühen verflog, was mich sehr ärgerte :). Bei z.B. Mac Karrie war das nicht der Fall.

Mein Sommerparfum (Escada)

Escada Especially Escada 

Ich weiß nicht an was es liegt, aber bei diesen Nachfolger habe ich das Problem nicht. Es bleibt an der Haut haften und hält sehr lange auf der Haut, der Duft verfliegt bei mir sehr langsam. Daher hatte ich ihn ab dem ersten Probesprühen zu meinem Sommerparfum auserkoren :).
Mein Sommerparfum (Escada)Das Parfum ist eine leichtere Version von Especially Escada. Man riecht die Rosennote sehr gut herraus, aber es ist auf keinen Fall diese typische schwere, künstliche Note, die man oft bei Rosen-EdTs findet. Ich kann Düfte immer schwer beschreiben, aber für mich ist es ein spritziger, blumiger, unaufdringlicher Rosenduft. Sozusagen ist es die frischere, jugendliche Neuinterpretation von Especially Escada. Mich freut das sehr, da mir der Duft sehr gut gefällt und ich ihn jetzt auch tragen kann, ohne dass er gleich verschwindet.
 Marionnaud beschreibt den Duft so: "Especially Escada Delicate notes erinnert an den natürlichen, sanften und sinnlichen Duft einer Rose. Dieses natürliche Eau de Toilette unterstreicht die feminine Sanftheit mit der Note einer taufrischen Rose, die sich mit der Kopfnote Ylang-Ylang vermischt. Die unwiderstehlich spritzigen Noten von ESPECIALLY ESCADA Delicate notes versinnbildlichen den unbeschwerten Geist der spontanen Frau. Duftrichtung: blumig."
Design: Das Design ist sehr gelungen, klassisch und elegant. Im Unterschied zum Vorgänger ist der Flakon milchig und nicht aus durchsichtigem Glas, das ist der einzige, erkennbare Unterschied. Mein Sommerparfum (Escada)Preise:EdT zu 30ml á € 44,- I zu 50ml á € 62,- I zu 75ml á € 77,- (UVP)
Was mein Herbst/Winterparfum wird, zeige ich euch demnächst :)!
Habt ihr schon daran geschnuppert? 
Was war euer Sommerparfum 2012?

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte