Mein Name ist "Moritz"


und ich bin in 2 Wochen der neue Mitbewohner im Jagdhaus.
Ich muß hier ziemlich mit der Geschichte ausholen - und das fällt mir nicht leicht....
Also, eine Woche bevor wir in unser Traumhäuserl gezogen sind mußten wir unseren Kater Giacomo beim Tierarzt abgeben. Vermutlich wurde er von " netten" Nachbarn geschlagen und somit hat sich eine Lähmung der Hinterfüße entwickelt. Ganze 3 Wochen haben wir fast täglich mit dem TA telefoniert, mal wars besser, mal schlechter. Am Ende waren auch die Vorderbeine gelähmt..... Wir haben ihn dann erlöst.....
Freude und Schmerz so nah zusammen.  Schon im ersten Monat in unserem Paradies haben wir also  ein Grab schaufeln müssen. Am Waldrand, da hätte es ihm gefallen.
Wir denken oft an ihn - hier hätte auch er wie im "Paradies" gelebt.
Unser Kater Sepperl ist nun ein bisserl einsam. Manchmal sitzt er einfach am Grab und schaut - ob er sich mit unserm Giacco unterhaltet?
 Da wir so abgelegen wohnen, kommt noch nicht mal eine Nachbarskatze zu Besuch. In 2 Wochen wird sich das nun ändern, er bekommt einen neuen  Spielgefährten, den "Moritz".
Unseren Giacomo werden wir aber nie vergessen - der war einmalig in der Katzenwelt.
Giacomo wir vermissen Dich!

wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]