Mein lustig Mann

Heute war mein zweiter Sohn ganz allein in der Schule. Er heisst ja hier auf dem Blog das Baby, aber als er mir nach der Schule so entgegengerannt kam, da war mir plötzlich klar, dass er wirklich kein Baby mehr ist. Also, natürlich bleibt er mein Baby, aber wenn ich vom Baby spreche, dann meine ich doch eigentlich den Kleinsten von den Jungs. Deshalb werde ich jetzt hier auch einen neuen Namen verwenden und zwar einen, den er sich schon selbst gegeben hat und der ihn sehr zutreffend zusammenfasst. Vor einiger Zeit erklärte er nämlich seiner Oma: "Ich bin ein lustig Mann."
Und ein lustig Mann ist er wirklich. Vom Moment, in dem er am Morgen aufwacht bis zu dem Moment, an dem er am Abend ins Bett geht, hat er eigentlich nur lustige Sachen im Kopf (man könnte auch sagen Quatsch), über die man entweder lachen (etwa die Hälfte bis, na sagen wir mal, zwei Drittel der Zeit) oder schimpfen (je nach Zustand meines Nervenkostüms) kann.

wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Roadtrip durch den Nordosten (Isaan) von Thailand – Unsere Highlights
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Richtig so – Drohnen werden zum Abschuss freigegeben
wallpaper-1019588
Luzerner Steinwüste
wallpaper-1019588
Auf Genuss-Tour durch Wolfenbüttel
wallpaper-1019588
[Challenge] Dark Diamonds Challenge - Quartalsaufgabe Juli - Sep 2019...
wallpaper-1019588
Algarve News: 16. bis 22. September 2019