Mein Lieblings Marmorkuchen

Ofenlieblinge0011

Da ich immer auf der Suche nach dem perfekten Kuchen bin habe ich inzwischen auch schon unzählige Marmorkuchen ausprobiert, bis ich diesen köstlich lockeren und schokoladigen Marmorkuchen als meinen Lieblings-Marmorkuchen entdeckt haben und als solchen küren durfte. Das Rezept ist natürlich keine Weltneuheit, aber ein toller klassischer Rührkuchen, den ich immer wieder gerne backe.

250 g  Butter

250 g Zucker

1 Msp   gemahlene Vanille

4  Eier

125 ml Eierlikör

125 ml Sahne

280 g Mehl

2 TL Backpulver

1 EL Kakaopulver

2 EL Nutella

Puderzucker/ Kuchenglasur

Ofenlieblinge0012

Eine Kuchenform (26 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen mit Heißluft auf 160°vorheizen. Die zimmerwarme Butter, Zucker und Vanille weißcremig rühren, die Eier nacheinander unterrühren (pro Ei ca. 2 Min.). Das macht den Teil herrlich luftig. Eierlikör und Sahne einrühren und das Mehl – am besten gesiebt – mit dem Backpulver dazugeben.  Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Unter den restlichen Teig Kakao und Nutella rühren und den dunklen auf den hellen Teig geben. Mit einer Gabel den Teilg spiralförmig durchziehen, um eine schöne Marmorierung zu bekommen. Den Kuchen 60 Minuten backen, danach mit Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen fertig ist. Wenn noch Teig hängen bleibt, noch etwas länger im Ofen lassen.


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“