Mein Jahresrückblick 2010

2010

Vor der Tür der Gedankendeponie lag so ein komisches Stöckchen rum. Und da hier Zucht und Ordnung herrscht hab ich es natürlich aufgehoben. Nicht das noch einer Stolpert oder so

Vorherrschendes Gefühl für 2011?
Angst wäre vielleicht übertrieben. Aber das ganze spuckt mir schon die Sorge um den Job im Kopf rum gerade in den letzten 3 Monaten immer mehr. Hab immer noch keine eindeutige Aussage zu meiner Beruflichen Zukunft. Um mein Vertrag endet schon 02/2011. In den letzten Tagen kam dann aber etwas Optimismus dazu. Hoffentlich gerechtfertigt.

2010 zum ersten Mal getan?
Meine eigene Wohnung tapeziert, zwar mir Hilfe meines Dad´s aber ich glaube das hat mir Handwerklich schon was gebracht.

2010 nach langer Zeit wieder getan?
Ein Auto gekauft. Nach 3 Jahren Fußgängerzeit und Öffentlichen Verkehrsmitteln bin ich nun endlich wieder Mobil.

2010 leider gar nicht getan?
In Urlaub gefahren. Hat sich leider nicht ergeben

Wort des Jahres?

Affenarsch…ist ein Insider unter meinen Freunden.

Zugenommen oder abgenommen?
Relativ konstant, vielleicht 1-2 Kilo mehr.

Stadt des Jahres?
Frankenthal, wie soll es anders sein :)

Alkoholexzesse?
Klar war ich mal betrunken. Aber nicht mehr als Sonst und nicht ausufernd

Davon gekotzt?
Nein. Spei-Frei seit 03

Haare länger oder kürzer?
Ich Spätjahr ziemlich lang, seit Dez. wieder kürzer.

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Ich hab Augen wie ein Adler :)

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr, Hauptsächlich weil ich mehr hatte und meine Wohnung eingerichtet hab, da sind ein paar Tausende draufgegangen

Höchste Handyrechnung?
55€. Normalerweise so um die 30 Euro

Krankenhausbesuche?
Nein

Verliebt?
Leider nicht wirklich

Getränk des Jahres?
Sommer: Riesling Schorle, Winter Weizenbier

Essen des Jahres?
Spießbratenbrötchen bei meinem Stammimbiss. Dieses Jahr das erste mal gegessen und viel besser als Currywurst, Bratwurst oder Hamburger

Most called persons?
Festnetz meine Eltern, Handy eine gute Freundin.

Die schönste Zeit verbracht mit?
Mit Freundin im Sommer auf dem Weinevents wie Strohhutfest oder Palmberg

Die meiste Zeit verbracht mit?
Freunden und TV Serien

Song des Jahres?
Black Eyed Peas – Rock your Body

CD des Jahres?
kaufe wenn nur einzelne Lieder im Internet ;)

Buch des Jahres?
Der Medicus – Noah Gorden

Film des Jahres?
Adèle und das Geheimnis des Pharaos

Konzert des Jahres?
Dieses Jahr war ich leider auf keinem Konzert

TV-Serie des Jahres?
Doctor Who Englisch

Erkenntnis des Jahres?
Einfach mal die Dinge auf sich zukommen lassen. Schicksal kann man nicht planen

Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können?

  1. Die Toten bei der Loveparade bei der ich war.
  2. Eine kurze aber schmerzhafte Erkrankung Anfang des Jahres hatte.
  3. Jobabbau in meiner Firma

Nachbar des Jahres?
Die kenn ich noch nicht, wohn noch nicht so lange hier.

Beste Idee/Entscheidung des Jahres
Nach 3 Jahren wieder bei den Eltern auszuziehen und ein Auto zu kaufen

Schlimmstes Ereignis?
So speziell gab’s nicht schlimmes, außer das ich meinen jetzigen Job nicht so weitermachen kann ich wie jetzt.

Schönstes Ereignis?
Hatte viele schöne Momente, unfair da einen einzelnen hervorzuheben

2010 war mit einem Wort?

Gemütlich und Ruhig


wallpaper-1019588
Wechselgeld hilft Bedürftigen – Spendenaktion in Portugals Apotheken
wallpaper-1019588
Review: BOFURI Vol. 3 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?