Mein Eindruck von iOS5

Seit etwas über einem Monat gibt es iOS5 und hier möchte ich meinen ganz persönlichen Eindruck von Apples neuem mobilen Betriebssystem vermitteln.

Es gibt viele die meinen das iOS5 auf dem iPhone 3GS und dem iPad 1 nicht flüssig laufen würde bzw. die Hardware damit nicht so gut zurecht kommen würde. Was das 3GS angeht kann ich das überhaupt nicht bestätigen es läuft genau so gut wie unter 4.3.x. Beim iPad sieht es etwas anders aus aus, hier habe ich den Eindruck das es hin und wieder ins Stocken gerät, besonders wenn man rasch Apps startet, wieder beendet und andere Apps startet. Das ist aber auch das einzige wo ich einen Geschwindigkeitsunterschied feststellen konnte.

Was die Laufzeit des Akkus angeht ist es genau anders herum, beim 3GS hat diese in der Tat spürbar nachgelassen und das obwohl ich Ortungsdienste etc. abgeschaltet habe. Beim iPad gibt es, meiner Meinung nach, keinen Unterschied was die Akkuleistung betrifft.

Kommen wir mal zu diversen Neuerungen:

Mitteilungszentrale:
Eigentlich eine tolle Funktion, man bekommt dezente Hinweise zu Mails, Nachrichten, Tweets, etc. Allerdings kommt es hin und wieder vor das eine Mitteilung sehr spät eintrifft. Davon abgesehen eine gute Idee.

iMessage:
Hierzu kann ich leider nichts sagen, da in meinem direkten Umfeld niemand ein iOS Gerät hat, schade.

Zeitungskiosk:
Finde ich ziemlich überflüssig, die Idee das man jeden Morgen die aktuelle Ausgabe seine abonnierten Zeitung auf dem iPhone/iPad hat ist zwar nicht schlecht aber es wäre schöner gewesen das ganze über iBooks zu lösen.

Erinnerungen:
Hiermit kann man sich an alles Mögliche erinnern lassen aber eigentlich ist es nur eine weitere ToDo-App. Ich z.B. benutze für Termine etc. den einfachen Kalender aber jeder so wie er mag. Wer ortsbezogene Erinnerungen braucht dem wird diese App bestimmt gefallen.

Twitter:
Die Integration von Twitter gefällt mir sehr gut, aus verschieden Anwendungen heraus einen Tweet versenden hat was. Aus Safari schnell einen Link twittern, aus der Foto-App mal eben ein Foto teilen, usw. usw.

Safari:
Tabbed-Browsing hat endlich seinen Weg zu Safari gefunden, was für eine Erleichterung und mit der Reader-Funktion alles auf einer Webseite in den Hintergrund setzen und einen Artikel ohne störende Werbung zu lesen wertet den Browser doch ziemlich auf.

Ohne PC:
Meiner Meinung nach eine der interessantesten Neuerungen. Allerdings ganz ohne PC geht’s nicht. Aber ohne Kabel, kabellos Backups in die Cloud schicken und mit iTunes synchronisieren, hat was. Wofür noch einen PC? Um mit iTunes zu synchronisieren muss das Programm halt offen sein was allerdings zu verschmerzen ist.

Kamera/Foto:
Wie oben erwähnt habe ich ein 3GS damit ändert sich für mich nicht viel was die Kamera betrifft, da sie mit 3 Megapixel und ohne Blitz eher für Schnappschüsse geeignet ist.

iCloud:
Foto mit dem iPhone machen und automatisch mit Photostream per iCloud aufs iPad oder den PC bzw. Mac schicken lassen, funktioniert hervorragend. Kalender, Kontakte etc. auf einem iDevice bearbeiten und man hat die Änderungen sehr schnell und unkompliziert auf andere Geräte, PC oder Mac. Das hat was. Noch dazu 5 GB Speicher und wer möchte ein kostenlose me.com Mailadresse, da kann man nicht meckern.

Alles in allem bin ich mit iOS 5 und iCloud sehr zufrieden.

Hier noch ein paar Links die für den einen oder anderen interessant sein könnten.

www.macnotes.de
www.appforthat.de
www.apfeltalk.de
www.youtube.com/user/AppleCases
macreleases.com


wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer