Mein Baby gehört zu mir

Mein Baby gehört zu mirMein Prinz wird morgen 3 Jahre auf der Welt sein. Ich bin seit Wochen unglaublich sentimental deswegen.

Jeder Geburtstag ist aufregend und ich liebe sie ja sowieso aber dieser ist besondererererer.

Irgendwie hat der Prinz in den letzten 6 Monaten einen unglaublichen Wandel vollzogen.

Wenn ich nicht wüsste, dass er jetzt erst 3 Jahre alt ist würde man manchmal meinen, er ist ein weiser alter Mann.

Die Empathie und Feinfühligkeit, die dieses kleine Kind besitzt, fasziniert mich einfach.

Wie er die Welt betrachtet ist einfach wie eine Oase des Glücks für mich.

Ich sehe in so vielen Momenten mich aber auch meinen Mann.

Ich würde freilich behaupten er bündelt das Beste von uns und wendet es auch ganz bewusst an.

Er spürt was wir brauchen bevor wir es spüren.

Glaubt mir für mich ist jedes Kind etwas ganz ganz besonderes.
Der Prinz allerdings macht alles gut, was Schlechtes in meinem Leben und Gedanken war und ist.
Niemand schafft das sonst. Keine Therapie, keine Medikamente und keine andere Person.

Ich glaube er wurde mir geschenkt um das Glitzern in meinen Augen wiederzubekommen.
Es war nicht weg aber fast erloschen und er macht mich einfach komplett.
Wenn er morgens Mama ruft und dann rüber kommt und sich auf mich schmeißt, dann muss man unweigerlich lachen und dahinschmelzen.Ich bin wohl auch deswegen so eine stressige Mama und auch wohl eine stressige Ehefrau.

Mein Baby gehört zu mir
Zu wissen es könnte ihm etwas passieren würde mich wirklich umbringen.

Er ist so ein mutiger kleiner Mann. Ich lasse ihn vom Schwimmerbeckenrand in meine Arme springen und wir tauchen auch unter. Er lässt sich rückwärts von der Couch auf mich fallen und freut sich wie ein Kullerkeks und weiß gar nicht welch großes Vertrauen er mir mit seiner unbedachten Art damit schenkt.
Wenn ich wütend oder traurig bin dann steht er trotzdem zu mir und bringt mir eine Blume oder einen Keks.
So oft mache ich Fehler in der Begleitung seines Lebens aber er ist mir nicht böse. Er liebt mich einfach so und das bis zum Baggerhimmel und wieder zurück.
Ich fordere nichts von alledem, denn er soll eigentlich frei sein von dem Strudel aus Missverständnissen, Gefühlswirrwarr und Konflikten aber er nimmt eben sein Umfeld wirklich wahr.
Mein Mann sagt ich bin eine fanatische Mama und er hat irgendwie recht. Manchmal erschrecke ich mich vor mir selber wie sehr ich ihn liebe.
Aber bin ich so sonderbar? Erleben diese Gefühle nicht alle Mamas?
Wer weiß- auf jeden Fall ist der 3. Geburtstag etwas besonderes da mein Prinz und ich nun auch mit vielen Worten unseren Alltag gestalten können. Wir unterhalten uns über Früchte, Farben und Tiere. Natürlich über Bagger aber auch über Schmerzen die er fühlt, wenn er fällt.

Er fragt wieso andere Kinder weinen und sie traurig sind. Er fragt wieso er nicht zu Miniberlin kann- denn eben waren wir doch noch dort. Er sagt was er will und was nicht. Ich respektiere ihn und seine Wünsche und er registriert das auch.

Er ist wild, frech und ganz wunderbar und ein Leben ohne ihn wäre nur noch wie ein halbes Leben.
Ich bin überrumpelt von meiner Sentimentalität und werde wohl morgen auch ein paar Tränchen verdrücken aber so bin ich eben und das ist doch das Schönste auf der Welt.

Wir 3 können so sein wie wir sind, wenn wir zusammen sind, mit all unseren Macken, Marotten, Gefühlen und Gedanken.

Habt ein schönes Wochenende

Eure Glucke

Mein Baby gehört zu mir

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt