Mein Assi

Mein AssiIch sitze gerade an der Auswahl der letzten Hochzeit und schaue mir die Aufnahmen an. Ich hab gerade mal so in mich rein gehört, wie viele dieser Aufnahmen ohne meinen Assi qualitativ überhaupt möglich gewesen wären. Sicher, es gab eine Zeit vor ihm und auch da hab ich mit Sicherheit einiges schönes Zeug zustande bekommen, doch fotografiert es sich wesentlich entspannter, wenn sich jemand um den Kram am Rande kümmert und den Sun-Bouncer aus der richtigen Entfernung (ohne, dass es einer weiteren Absprache bedarf) auf das Motiv jubelt. Auch seine “Gegenshots” sind innerhalb kürzester Zeit nicht nur brauchbar, sondern teilweise echt ne Augenweide!

Ja, die Lernkurve meines “Schattens” ist beachtlich und ich freue mich jetzt schon auf jeden Job, den ich ihm (ruhigen Gewissens) rüberschieben werde können, wenn er bei mir kündigt. Hinzu kommt, dass wir uns menschlich prima verstehen und sich mein Töchterlein (3) unsterblich in ihn verliebt hat. Besser geht´s nicht! Geiles Team! Wollte ich mal loswerden… Danke Patrick!

Mein Assi