Mein Abnehmtagebuch #1 – Stoffwechselkur – der Klick …

Mein Abnehmtagebuch #1 – Stoffwechselkur – der Klick …


maju -nimmt ab …  Abnehmtagebuch #1

#Stoffwechselkur – der *Klick* …


Diäten waren für mich schon immer ein ganz großes Thema gewesen.

Eigentlich dreht es sich bei mir ständig um das leidige Thema „Abnehmen

– Mal mehr, mal weniger  –

und das schon, seit dem ich denken kann.

Zahlreiche Versuche an Gewicht zu verlieren liegen mittlerweile hinter mir.

Ob mit Diät-Shakes, Weight Watchers, FRED Programm, Eier-Diät, FDH, die 30g Fett Methode,

diversen Büchern, Ratgebern, Lektüren und, und, und…

Außer einer Stange Geld, habe ich langfristig nicht viel dabei verloren.

Gewonnen?  Habe ich auch…allerdings eher an Verunsicherung und unerwünschten  Jo-Jo Effekten.


Anfang April 2017 dann der Schrecken… und zwar deutlich und unverblümt in Form einer 3 stelligen Zahl.

Höchstgewicht erreicht!

Nicht einmal mein Endgewicht mit unseren Zwillingen hatte so einen Rekordwert.

Das das sich bei mir ständig wiederholende und scheinbar zu oft gemachte *#klick#* nie von langer Dauer war,

wusste ich, dass sich aber dringend etwas ändern muss, auch.


Ende letzten Jahres bin ich bei facebook zufällig auf eine Gruppe gestoßen, in der es um das Thema Stoffwechselkur ging.

Die Vorher-Nachher Bilder waren beeindruckend und das kurze Zeitfenster der Abnahme enorm.

Hoch motiviert schrieb ich eine der Damen dort an und bekam auch direkt eine Antwort in Form einer pdf. Datei.

Klang alles total plausibel und meine Motivation, dort einzusteigen, stieg ins unermessliche.

Koste es, was es wolle …


Und dann … dann kam die dunkle, kalte Jahreszeit und mit ihr, die Feiertage … *#Klick#* weg -Motivation weg 🙁


Neues Jahr … noch mehr Kilos …

Ende 2016 habe ich das Rauchen aufgegeben.

Als kleines Dankeschön dafür, machten es sich auch gleich noch ein paar Kilos mehr auf meinem Speck gemütlich.


Anfang April 2017:

Meine Waage schrie mir die 106,9 kg förmlich ins Gesicht.

Die Erinnerung an die Nachricht in meinem Postfach ließ mich nach der Stoffwechselkur googlen.

Ich fand unzählige Anbieter mit unterschiedlichen Preisen. Jeder versprach natürlich besser als der andere zu sein.

Was mich abschreckte, waren die teilweise horrenden Preise.

Und so kam es, dass ich mehrere Tage im Netz recherchiert habe, und mich dann letztendlich,

für eine günstige und selbst zusammen gewürfelte Stoffwechsel Kur ohne HCG entschieden habe.

Denn ich gehöre nicht zu denen, die ihre Ziele in die Hände kleiner Zuckerperlen legen,

die den Wirkstoffgehalt eines Tropfen Wassers in einem Ozean besitzen.

Dank Youtube Videos und einigen hilfreichen Seiten konnte ich mir somit mein eigenes

und auch bedeutend günstigeres Programm zusammen stellen.


Über die bisherigen Erfolge und Erfahrungen meiner 3 wöchigen – Stoffwechselkur werde ich euch

ab sofort jeden Freitag, hier in meinem Abnehmtagebuch  auf dem Laufenden halten …

Wie sonst auch,

freue ich mich über eure Kommentare, Tipps, Tricks  

&

Erfolgsgeschichten


Eure 

Mein Abnehmtagebuch #1 – Stoffwechselkur – der Klick …

https://i1.wp.com/maju-testet.de/wp-content/uploads/2017/05/cropped-Signatur-maju-testet-3.jpg?resize=799%2C133

" data-orig-size="799,133" sizes="(max-width: 799px) 100vw, 799px" aperture="aperture" />

Der Beitrag Mein Abnehmtagebuch #1 – Stoffwechselkur – der Klick … erschien zuerst auf maju-testet....


wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
"Welcome to New York" [USA, F 2014]
wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Rezension: Ohne Zweifel selbstständig (Daniel Held)
wallpaper-1019588
Endlich ganz oben
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #40
wallpaper-1019588
Warme Kinderfüßchen – so findet ihr die richtigen Kinder-Hausschuhe
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 38/19