Mehrzad Marashi bringt frischen Fahrwind

 

Foto: gen.

Foto: gen.

Am 25. April 2014 erscheint das Musikvideo zur Single „Fahrtwind“ aus dem kommenden Album „Entfesselt und frei“ von Mehrzad Marashi auf ampya.com und myvideo.de – zwei Tage später gibt es den Clip auch auf Youtube. Der Song ist flott, frisch, dynamisch und voll hochenergiegeladener Bewegung. Entsprechend überwältigt das Musikvideo mit mächtigen Bildern und eindrucksvollen Sequenzen.

Das ist der neue Mehrzad, der die von außen

Foto: gen.

Foto: gen.

aufgelegten Image-Fesseln eines Castingshow-Gewinners abgeworfen hat und diesen Schatten am Straßenrand stehen lässt. Mit neuer künstlerischer Freiheit und kreativer Selbständigkeit hat sich Mehrzad in sein eigenes Studio geschwungen. Herausgekommen sind eindrucksvolle, temporeiche, emotionale deutsche Soul-Songs wie „Horizont“, „Was kostet die Welt“, „Schöner Tag“ oder eben „Fahrtwind“.

„Ich bin schwerelos und federleicht zugleich … ich habe Fahrtwind, Fahrtwind, ich bleib in Bewegung“ Das ist nicht nur ein Songtext, sondern vor allem das Motto eines neuen Mehrzad Marashi.



Recherche und geschrieben Heidi Grün