Mehdi Bennani weiterhin mit Proteam in der WTCC

FIA WTCC Slovakiaring, Slovak Republic 28-29 April 2012Der Marrokaner Mehdi Bennani wird weiterhin einen Proteam BMW 320 TC in der WTCC bewegen. Er wird dann bereits die 3. Saison in Folge einen BMW des italienischen Privatteams fahren. Bennani zeigte sich sehr erfreut über die Vertragsverlängerung. Bennani fuhr eine konstant starke Saison die von dem Event in Budapest gekrönt wurde, wo er 4. und 3. wurde. In der Gesamtwertung wurde er 2012 10. und in der Privatfahrerwertung 7.

Der Proteam Teamchef Valmiro Presenzini Mattoli ist auch sehr zufrieden mit der Vertragsverlängerung. Er hofft, dass Bennani 2013 öfter um Podiumsplätze mitfahren können. Er denkt sogar, dass Bennani um die Top 5 in der Gesamtwertung mithalten kann.


wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Lauter gute Nachrichten: Idles, Warpaint, Dinosaur jr.
wallpaper-1019588
Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo
wallpaper-1019588
Kevin Kühnert von der „Arbeiterpartei SPD“ weiß genau was Arbeiter wollen; besonders viel Klimaschutz…
wallpaper-1019588
Couch Disco 074 by Dj Venus (Podcast)