Mega-Yacht Ocean Victory ankert vor Puerto Portals

Die Ocean Victory, die 300 Millionen Dollar teure Megayacht des russischen Metallurgie-Magnaten Viktor Rashnikov, ankerte am gestrigen Mittwoch (17.07.2019) in Puerto Portals.

Von Montenegro kommend, ist die Yacht mit 140 Metern Länge eine der größten der Welt. Sie hält den Rekord, die größte Yacht zu sein, die in Italien von Fincantieri in Muggia 2014 nach einem Entwurf von Espen Oino und Alberto Pinto gebaut wurde.

Mega-Yacht Ocean Victory ankert Puerto Portals
Mega-Yacht Ocean Victory ankert vor Puerto Portals

In seinen luxuriösen Einrichtungen bietet sie Platz für 26 Gäste mit einer Besatzung von 50 Personen. Der Rumpf und der Überbau summieren sich zu sieben Decks, die einen Panoramasalon und ein weiteres mit Unterwasseraussicht, Heliport, sechs Swimmingpools und Whirlpools, ein 300 Quadratmeter großes Spa, Beach Club, Kino, Kosmetiksalon, Teakdecks, Badeplattform und ein 14 Meter langes Boot in einer überflutbaren Garage beherbergen. Bei einer Reisegeschwindigkeit von 18 Knoten können maximal 25 Knoten erreicht werden.

Puerto Portals ist einer der beliebtesten Orte für Megayachten, um einen oder mehrere Tage als Ankerplätz vor ihrem Yachthafen zu genießen, um Wassersportarten oder ein Bad in der Bucht zu genießen. Oft stimmen die Ankunft einer oder mehrere dieser Yachten überein, deren Abmessungen sie daran hindern, in den Hafen einzulaufen, ein Umstand, der auch in anderen berühmten Enklaven wie Saint-Tropez oder Portofino auftritt, deren Kapazität durch die Abmessungen dieser immer größeren und reichlich vorhandenen Schiffe überwältigt wird. Es ist ein beispielloses nautisches Phänomen.

Foto: Fincantieri

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht