medaesthetic: Schönheitschirurgen für Fettabsaugung, Brustvergrößerung und Haartransplantation

medaesthetic: Schönheitschirurgen für Fettabsaugung, Brustvergrößerung und Haartransplantation
Die renommierte Schönheitsklinik medaesthetic ist ein Spezialist für Leistungen im Bereich der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie.
Seit über 12 Jahren bietet die Klinik in München professionelle Schönheitsoperationen wie Fettabsaugung, Brustvergrößerung, Haartransplantation, Gesichtsstraffung und Lippenvergrößerung an.
Nicht nur in München können kostenlose Termine zur Erstberatung nach Terminvereinbarung wahrgenommen werden, sondern auch in Bad Reichenhall, Freilassing, Traunstein, Salzburg, Innsbruck und Wien.
In diesen Gesprächen werden Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer Schönheitsoperation mit den Schönheitschirurgen ausführlich und im Detail besprochen.
Ich persönlich finde Schönheitsoperationen im Fall einer psychischen Problematik von Vorteil. Wenn jemand zum Beispiel eine soziale Phobie entwickelt, weil er/sie sich wegen einer schiefen Nase, einem zu kleinen Busen oder einer evtl., vorhandenen Fettschürze hässlich fühlt und ihm/ihr somit geholfen werden kann.
Unnötig finde ich eine Schönheitsoperation bei Menschen, die schon einen relativ perfekten Körper haben (ganz perfekt geht nicht, da kein Mensch perfekt ist) aber der Busen mit dem C-Körbchen zu klein erscheint und auf doppel D "gepimpt" werden muss, weil man vielleicht so mehr Chancen bei den Männern, im TV oder in einer gewissen Branche hat.
Meine Meinung zu Schönheitsoperationen ist, dass sie sehr wertvoll für die Menschen sein können, die wirklich psychisch unter einer Fehlstellung, einem zu kleinen Busen (damit meine ich einen wirklich kleinen Busen) oder unter einer Fettschürze leiden müssen.
Für manche Menschen war eine Schönheitsoperation auch das letzte, was sie in ihrem leben getan haben. Sie wussten von den Risiken, haben sich aber trotzdem unters Messer gelegt. Da hört es bei mir auf und ich sage: Selbst schuld.
Ich selbst bin auch nicht perfekt. Habe einige Kilos zuviel, einen relativ kleinen Busen aber es ist alles echt bei mir und das wird es auch bleiben. Wenn man älter wird, verändert sich nun einmal der Körper. Ich altere in Würde und weiß jedes Fältchen zu schätzen.
Allerdings würde ich niemals jemanden verurteilen, der sich Botox spritzen oder das Gesicht straffen lässt. Jedem das, wie es einem selbst gefällt.
Eure Frozen

wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Lernt Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kennen + Free Weekend Trailer
wallpaper-1019588
Warten und ein Suchhubschrauber
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre