ME-TIME - ZEIT FÜR DICH

ME-TIME - ZEIT FÜR DICH
Hallo ihr Lieben,

heute geht es bei mir mal um Zeit für sich. Sich Zeit für sich selbst nehmen ist super wichtig. Einfach abschalten, entspannen und den Kopf frei bekommen. Man sollte die richtigen Dinge als wichtig ansehen. Wir leben in einer rasanten Welt. Alles muss schnell gehen. Was heute gilt, gilt morgen schon nicht mehr. Wir rennen und rennen um es allen richtig zu machen. In der ganzen Hast und dem immer weiter steigenden Druck vergessen wir oft uns selbst.


Wir sind wie ein Hamster im Hamsterrad, der immer und immer schneller rennt aber doch nie ankommt. Wenn man nicht irgendwann völlig erschöpft aus dem Hamsterrad fallen möchte sollte man sich regelmäßig Zeit für sich nehmen.

Wir halten die falschen Dinge für wichtig. Zu allem sagen wir ja und hängen uns in allem voll rein. Im Job 100% geben, immer für die Familie und die Freunde da sein, das Privatleben voll im Griff haben, keinen Fehler machen - das alles und noch viel mehr ziehen wir unserer eigenen Gesundheit vor. Keine Frage, es sind alles wichtige Punkte aber wenn wir uns selbst darunter vergessen, ist keinem geholfen.


Die meiste Zeit des Lebens verbringen wir mit arbeiten und gerade da ist es wichtig die freie Zeit sinnvoll zu nutzten. Damit meine ich nicht nur die Wochenende oder den Feierabend sondern auch den Weg zur Arbeit oder die Pausen.

Ich möchte den Post heute nutzten um euch ein bisschen von meiner Zeit zu berichten und vielleicht euch anzuregen, sich Zeit für sich zu nehmen. Die gezeigten Produkte sind alles Lieblinge von mir aber heute geht es wirklich mehr um das Thema hinter den Produkten. Mit Me-Time ist wirklich die Zeit für sich alleine gedacht, ohne Partner, ohne Kind, ohne Bruder - einfach ganz alleine nur Zeit für sich selbst.Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie oder meinen Freunden. Und auch mein Freund und ich genießen es Zeit zu zweit zu verbringen. Wir nutzten auch viele Möglichkeiten etwas gemeinsam zu tun. Aber gerade weil wir seit so vielen Jahren zusammen sind und zusammen wohnen ist es uns wichtig auch mal jeder etwas für sich zu tun. Das liegt einfach daran das wir beide nicht nur viele gemeinsame Interesse habe sondern auch jeder sein Hobby für sich. 

ME-TIME - ZEIT FÜR DICH
Ich versuche jeden Tag ein wenig Zeit für mich zu finden, das funktioniert für mich einfach am Besten.
Zeit für mich beginnt schon auf dem Weg zur Arbeit. Bis zu meiner Arbeit sind es mit dem Auto ca. 7min und zu Fuß etwa 15min. Abgesehen davon das laufen gesünder ist als fahren und es auch die Umwelt weniger belastet, genieße ich es auf Arbeit zu laufen.In diesen 15min. geht so viel durch meinen Kopf und mir kommen immer die Besten Ideen - generell beim spazieren gehen, habe ich die besten Einfälle. Gerade für meinen Blog ist es super wichtig immer Ideen parat zu haben oder Zeit zu haben, manche Dinge zu überdenken. 

Meine Me-Time sieht im Sommer ganz anders aus als im Winter. Im Sommer verbringe ich so viel Zeit wir möglich draußen. Sitze nach Feierabend gerne im Park und lese eine Zeitung, bummel noch ein bisschen durch die Stadt oder blogge im Garten. Im Herbst und Winter verbringe ich die Zeit auch gerne eingekuschelt auf dem Sofa.


Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, der Einkauf, der Haushalt sowie sonstige Erldigungen gemacht sind & nicht nochmal weg muss schmeiße ich mich in meine Chill-Klamotten, koche mir einen Tee, mach mir überall Kerzen an und lege mich mit meinem Lap Top, eingekuschelt in eine Decke auf's Sofa.Ich checke dann meine Mails, schaue was es neues gibt und kontrolliere ob auf meinem Blog alles in Ordnung ist . Wenn das soweit alles erledigt ist, bin ich erstmal beruhigt... :DME-TIME - ZEIT FÜR DICH

... dann schalte ich ein wenig ab. In den letzten Wochen habe ich die Rituals App für mich entdeckt. Wenn man auf starten klickt kann man zwischen 'Entspannung für den Körper', 'Entspannung für den Geist' oder 'den Moment erleben' wählen. Anschließend wählt man ob man 5,10,15 oder 20 Minuten entspannen möchte und los geht's. Eine zarte weibliche Stimme sagt einem was man machen bzw. an was man denken soll. Ich bin davon schon so oft eingeschlafen :) Aber das wichtigste ist, man schaltet wirklich ab. Anfangs denkt man noch über den Alltag nach aber am Ende der Zeit ist der Kopf um einige freier. Meine Liebste ist die Entspannung für den Geist - für 15min. Das ist die Ideale Zeit.

Ich nutzte die App nicht jeden Tag aber mindestens 3x die Woche. Es gibt auch viele andere solcher Entspannung-Apps. Für wen sowas nichts ist, der kann es ja mal mit einer Yoga App probieren.



ME-TIME - ZEIT FÜR DICHWer meinen Blog schon lange liest und mir auf auf Instagram folgt weiß das ich Duftkerzen liebe. Der richtige Duft hilft mir einfach mich noch besser zu entspannen und vor allem mich wohl zu fühlen. Sommer wie Winter brennen bei mir Kerzen. Neben der Home Sweet Home von Yankee Candle - die schon seit Jahren meine allerliebste Kerze ist liebe ich derzeit die Rituals 'Lavendar Fields' Kerze. Lavendel ist eh total meins, daher ist die Kerze perfekt. Sie erfüllt den ganzen Raum mit ihrem Duft und auch das Glas dazu ist sehr hübsch.

ME-TIME - ZEIT FÜR DICH

Ein leckerer Tee gehört für mich zu meinem Feierabend dazu. Ich bevorzuge generell Kräutertees. Hauptsache es ist kein Fenchel, Kümmel oder Anis enthalten. :D

Derzeit genieße ich gerne den Rituals Hammam Mint Tee. Ein sehr leckerer Minz-Tee. Man muss sich aber unbedingt an die Zieh-Zeit halten, da er sonst bitter schmeckt. Ein schönes warmes Getränk hilft einfach ein wenig runter zu kommen.
ME-TIME - ZEIT FÜR DICHWenn ich von Arbeit heim komme, muss ich auch immer erstmal eine Kleinigkeit naschen. Viele schlagen jetzt vielleicht die Hände über dem Kopf zusammen aber eine Kleinigkeit muss bei mir immer sein. Ich esse es ja nicht in Massen ;) Allerdings muss es bei mir nicht immer was süßes sein. Manchmal nasche ich auch Obst.


ME-TIME - ZEIT FÜR DICH
Die Zweite Me-Time Phase beginnt nach dem  Abendessen. Wenn ich nicht nochmal weg muss, begebe ich mich meist ins Bad. Ich schminke mich ab, kümmere mich um meine Hautpflege und gehe in die Wanne oder die Dusche. Produkte von Rituals versüßen mir dabei den Abend und tragen einiges zur Entspannung bei. Rituals weiß einfach, wie man Düfte kreiert. Für jeden Duft-Typ und jede Lebenslage ist etwas dabei. Auf dem Bild seht ihr ein paar derzeitige Lieblinge von mir.


Zum Baden nehme ich gerne noch ein Glas Wein und ein gutes Buch mit dazu. Natürlich dürfen auch bei dieser Me-Time Einheit Kerzen nicht fehlen.
Ab und an lege ich mir noch eine Maske aus oder verwende nach dem Duschen noch ein Handpeeling.
In der Woche ist es so, dass ich nach dieser Zeit der Entspannung nochmal bis etwas 00:30Uhr arbeite und zwar an meinem Blog. Es bedarf viel Zeit alles zu organisieren, Texte zu schreiben und Bilder zu machen. Am Abend kann ich das alles einfach am Besten. 


Im Prinzip ist es egal wie ihr eure Me-Time gestaltet, Hauptsache ihr nehmt euch Zeit nur für euch. Egal ob ihr Sport macht, zum Yoga geht, malt, Musik hört, Spazieren geht oder euch einfach nur zu Hause entspannt. Genießt die Zeit und schaltet ab. Dabei ist es außerdem unwichtig ob ihr euch jeden Tage eine kleine Auszeit nehmt oder einmal die Woche eine Größere, denn die Zeit liegt in unserer Hand. Wir sind dafür verantwortlich wie wir uns die Zeit einteilen!

Damit verabschiede ich mich von heute und wünsche euch allen, 

dass ihr immer genug Zeit für euch selbst findet.
ME-TIME - ZEIT FÜR DICH

**PR-SAMPLE**


wallpaper-1019588
Orange erscheint hierzulande auf DVD & Blu-ray
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
E-Commerce SEO
wallpaper-1019588
Silent Water socks
wallpaper-1019588
Shirin David Created by Shirin
wallpaper-1019588
Rätsel lösen und Gespenster jagen: Luigi´s Mansion 3 für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Glasierte Entenbrust mit Nektarinen und Ingwer