Maybelline Master Drama Khol liner “deep purple”

R0013823

Neu bei dm erhältlich sind diese Kajals von Maybelline. Derzeit in 3 Farben erhältlich (dieses Lila, Schwarz und Braun) für 6,95 EUR. Das ist wohl mein teuerster Drogerie-Kajal, aber die Handswatches im dm haben mich schwach gemacht. Schwarz und Braun habe ich bereits von p2, daher wurde es dieses funkelnde Lila.

R0013828

Die Mine ist sehr weich, exakte Linien sind schwer damit zu ziehen. Ich hatte das damit auch nicht vor, ich kann eh keinen Lidstrich (am Oberlid) mit Kajal ziehen Smiley mit herausgestreckter Zunge

Der Kajal verspricht 16 Stunden Halt. 16 Stunden habe ich jetzt nicht getestet, 12 mussten reichen. Die hält er auch wirklich durch. Auf der Wasserlinie habe ich ihn auch versucht, aufzutragen, das funktioniert nicht zuletzt durch die enthaltenen Glimmerpartikel aber eher schlecht, als recht. So habe ich meist die Wasserlinie mit meinem p2 Kajal geschwärzt. Ich habe den Kajal auch einem Rubbeltest unterzogen. Trotz intensivem Rubbeln mit der Hand oder einem trockenen Tuch hat sich fast nichts bewegt – mit AMU Entferner geht er aber leicht wieder ab. Top! Beim Auftragen lässt er sich die ersten Momente noch verwischen, danach geht nichts mehr.

R0013829

Die Farbe ist ein dunkles, sattes Lila mit schwarzer Base – das sieht man auf dem Handswatch besonders gut. Die kleinen Partikel reflektieren das Licht gut, die Farbe leuchtet aufgetragen sehr schön.

R0013830

Und aufgetragen:

R0013840R0013843

Was ich gerade bei dem Preis doch unschön finde, ist, dass er sich schnell verbrauchen wird. Ich habe ihn nach 2 Mal benutzen bereits anspitzen müssen, dazu kommt, dass er von sich aus nicht sonderlich groß ist.


wallpaper-1019588
Geschafft – die Ruhr2Northsea-Challenge
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Bikini Mai
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
Wie man ein Drogenkartell führt
wallpaper-1019588
Essen auf Kuba: 5 typische Gerichte
wallpaper-1019588
Nicht mehr bei allem dabei
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Haus Windsor