Maybelline Knitted Gold (Brocades)


Maybelline Knitted Gold (Brocades)
Maybelline hat seit Kurzem eine neue LE, die Brocades. Inzwischen sind die Lacke aber -wie soll es auch anders sein- schon wieder fast überall ausverkauft. Ich Glitzereule musste alle 4 haben, aber für 1,95€ pro Lack ist das ja zu verschmerzen. Bei Knitted Gold hab ich mir aber wenige Tage lang eingeredet, dass ich den Lack nicht brauche. Im ersten dm waren nur noch die anderen 3 da und auf den Swatches war ich jetzt nicht sooo überzeugt. Als ich den dann aber bei lackfein gesehen habe, war es um mich geschehen. Ich musste den haben. 2 Anrufe später und ich hab einen dm gefunden, bei dem noch einer da war. Und nun ist er mein ;) Mir ist durchaus bewusst, dass ich echt ein Knall hab und ein bisschen schäm ich mich auch, weil ich tatsächlich bei dm angerufen habe um wegen einem Nagellack nachzufragen. Nun ja. Dieses Gefühl hab ich dann aber schnell hinter mir gelassen, als ich den lackiert habe.
Maybelline Knitted Gold (Brocades)
Auf dem Bild trage ich 2 Schichten und die reichen auch aus. Auftragen liess er sich ganz gut. Und er funkelt ganz toll (leider ist das Tageslicht nicht so gut, so dass es schwer war anständige Fotos zu bekommen). Mir ist bewusst, dass viele diesen Lack auch potthässlich finden, aber ich finde ihn so schön, dass ich ständig auf meine Nägel schaue.
Maybelline Knitted Gold (Brocades)
Fazit:

Ja ich bin schon ein bisschen verliebt und schwärme ganz subjektiv in höchsten Tönen ;)
Maybelline Knitted Gold (Brocades)


wallpaper-1019588
2D-Adventure „How to die in a Morgue“ – Interview mit Daniel Rottinger
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Hereditary – Das Vermächtnis
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
IDER: Langer Anlauf
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [20|19]
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 111: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
[Rezension] Hidden Legacy #3 - Wilde Schatten