Maxi staunt ツ

Heute Morgen beim Füttern der Kaninchen entdeckte ich, dass Leo´s linkes Auge tränte. Ehe er sich versah, war er schon auf meinem Arm und auf dem Weg in´s Erdgeschoss. Ich setzte ihn kurzerhand auf den Wohnzimmerteppich und holte in der Küche die Augentropfen. Als ich zurück kam bot sich mir folgendes Bild…

DSC06939_Rahmen

DSC06940_Rahmen

Maxi schien Kaninchen wohl bisher nur aus der Dose zu kennen ツ Seit Monaten versuche ich sie rauf in das Tierzimmer zu den Kaninchen, dem Hamster und den Papageien zu locken, aber bis jetzt ohne Erfolg. Das kann zwei Gründe haben: Zum einen hat Biene ihr einmal aufgelauert, als sie rauf kam, und zum Zweiten scheint sie einen gehörigen Respekt vor dem Geschrei der beiden Blaustirnamazonen zu haben.

DSC06941_Rahmen

DSC06943_Rahmen

Leo kann seine Leidenschaft für Möhren nicht verbergen, hm?  ツ

Leo bekommt jetzt mehrmals täglich einen Tropfen Calendula D4 in sein Auge und ich hoffe, damit kommen wir um den Tierarztbesuch drumherum. Bis jetzt hat es eigentlich noch immer geholfen.


wallpaper-1019588
3 Gartengeräte für Kinder zum Mitmachen und aktiven Gärtnern
wallpaper-1019588
2 Gartenbrunnen für eine effiziente Bewässerung des Außenbereichs
wallpaper-1019588
Liegestuhl Garten: Die 4 besten Modelle zum Relaxen
wallpaper-1019588
Trekkingstöcke: Test & Vergleich (04/2021) der besten Trekkingstöcke